ARMA 3 : ARMA 3 wird am 12. September in der Release-Version veröffentlicht, die Kampagne kommt etwas später. ARMA 3 wird am 12. September in der Release-Version veröffentlicht, die Kampagne kommt etwas später. Das tschechische Entwickler-Studio Bohemia Interactive hat heute den konkreten Release-Termin für ARMA 3 angekündigt. Demnach soll die Militär-Simulation wie angekündigt noch im dritten Quartal 2013 erscheinen, genau genommen am 12. September.

Wie vor einigen Tagen bekannt wurde, wird die Release-Version ohne die Solo-Kampagne ausgeliefert. Diese soll stattdessen in drei kostenlosen DLCs nachgeliefert werden, der erste DLC soll weniger als einen Monat nach dem Release von ARMA 3 zum Download angeboten werden. Mit Außnahme der Solo-Kampagne wird die Release-Version aber alle Inhalte mitliefern, die Bohemia bereits angekündigt hat und somit als Sandbox und im Multiplayer spielbar sein.

ARMA 3 ist bereits seit der Alpha-Version im Rahmen des Early-Access-Programms von Steam verfügbar. Inzwischen ist das Spiel in der Beta-Version und kostet 34,99 Euro. Wer ARMA 3 schon jetzt kauft, bekommt Zugang zur Beta, die später automatisch und ohne zusätzliche Kosten zur Vollversion geupgradet wird.

Bild 1 von 238
« zurück | weiter »
ARMA 3 - Bilder aus dem Helikopter-DLC