Assassin's Creed 3 : Update: Der Publisher Ubisoft kündigte jetzt auch eine Vorbestellerbox für den Fachhandel an. Diese enthält das sogenannte »Kolonialer Assassine«-Paket und bietet die schottische Standardpistole als Ingame-Waffe sowie die traditionelle Montur des kolonialen Assassinen als Bonuskostüm. Die Vorbestellerbox ist deutschlandweit in Filialen von Media Markt, Saturn, Müller, Medimax, ProMarkt und Karstadt erhältlich.

Originalmeldung: Wie nicht anders zu erwarten, gibt es auch für Vorbesteller des Action-Adventures Assassin's Creed 3unterschiedliche Vorbesteller-Aktionen. Obwohl wir uns noch etwa sieben Monate bis zur geplanten Veröffentlichung gedulden müssen, kündigte Ubisoft nun die unterschiedlichen Vorbesteller-Pakete für Amazon.de und Gamestop Deutschland an. Die Boni bei Amazon dürften dabei vor allem für Einzelspieler interessant sein, Gamestop bedient den Multiplayer.

Amazon.de bietet das »Kapitän der Aquila«-Paket an. Darin enthalten:

  • Einzelspieler-Waffe: Enterbeil

  • Einzelspieler-Skin: Uniform des Kapitäns der Aquila

Gamestop bietet das »Rotrock«-Paket an. Darin enthalten:

  • Multiplayer-Figur: Der Rotrock

  • Relikt: Doktor-Puppe

  • Emblem: Schlange

  • Bild: Der Doktor

  • Titel: »Der Doktor«

Wie bereits bekanntgegeben sollen auch zumindest zwei Special Editions zum Action-Adventure erscheinen. Neben der »Join or Die«-Edition kann auch die deutlich umfangreicher ausgestattete »Freedom Edition« vorbestellt werden, allerdings nur im offiziellen Ubisoft-Shop oder bei Gamestop.

Assassin's Creed 3 soll am 30. Oktober 2012 für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U erscheinen. Wie es um den dritten Teil der Assassin's Creed-Reihe steht, erfahren Sie in unserer aktuellen Vorschau.

Assassin's Creed 3
Nicht mehr Ezio Auditore, sondern Connor Kenway ist der neue Held in Assassin's Creed 3.