Assassin's Creed 4: Black Flag - PC

Action-Adventure  |  Release: 22. November 2013  |   Publisher: Ubisoft

Assassin's Creed 4: Black Flag - Arbeiten an Assassin's Creed 5 schon begonnen

Assassin's Creed 4: Black Flag ist erst seit wenigen Wochen angekündigt - laut Ubisoft sind die beiden hauseigenen Studios in Montreal und Toronto angeblich aber schon einen Schritt weiter und haben bereits mit der Produktion von Assassin's Creed 5 begonnen.

Von Christian Weigel |

Datum: 28.03.2013 ; 13:50 Uhr


Assassin's Creed 4: Black Flag : Jade Raymond, Managing Director bei Ubisoft, wirkte bereits beim ersten Assassin's Creed mit - und verriet auf der GDC 2013, dass Teil 5 bereits in der Entwicklungsphase ist. Jade Raymond, Managing Director bei Ubisoft, wirkte bereits beim ersten Assassin's Creed mit - und verriet auf der GDC 2013, dass Teil 5 bereits in der Entwicklungsphase ist. Der vierte Teil der Assassin's-Creed -Reihe, Assassin's Creed 4: Black Flag , wurde erst vor wenigen Wochen angekündigt und soll am 31. Oktober 2013 erhältlich sein - der Publisher Ubisoft scheint aber sehr viel weiter in die Zukunft zu planen. Jade Raymond, die bei Ubisoft als Managing Director tätig ist, kündigte auf der GDC 2013 in San Francisco an, dass die nächste Phase für die Assassin's-Creed-Reihe schon längst eingeläutet sei.

Ubisoft Toronto arbeitet angeblich bereits an Assassin's Creed 5 und habe sich dazu der Unterstützung von Ubisoft Montreal versichert. Über das Setting, die Zeitperiode und die Hauptfigur ist noch nichts bekannt.

Das Studio sei zur Zeit mit fünf neuen Titeln beschäftigt, so Raymond: Zwei bisher geheimen Großprojekten mit »Kollaborationen der zwei der größten Ubisoft-Franchises«, zwei neuen Marken und einem Splinter-Cell -Ableger.

Assassin's Creed 4: Black Flag - Artwork
Diesen Artikel:   Kommentieren (60) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar LILZIZA
LILZIZA
#1 | 28. Mrz 2013, 14:04
Was zum ..... Teil 4 ist nicht mal aufm Markt, und Entwickeln schon Teil 5, wahnsinn..... -.-
rate (33)  |  rate (16)
Avatar GODzilla
GODzilla
#2 | 28. Mrz 2013, 14:05
Was genau erwartet Ubisoft eigentlich als Reaktion auf solche Meldungen? Das lange von mir erwartete Assassins Creed 3 wurde sehr schnell eintönig und die Dichte an Bugs und grafischen "glitches" übertraf die Vorgänger bei weitem. Wen wundert's, die Engine arbeitet am absoluten Limit. Es ist dieselbe wie in Assassins Creed (1)! Und die Serie an sich verkommt zum immer gleichen Einerlei.

Mir fällt bei solchen Meldungen deshalb nur eines ein: *melk melk*
rate (34)  |  rate (21)
Avatar oernzen
oernzen
#3 | 28. Mrz 2013, 14:09
Cod 10 kommt auch bald. Sicherlich mit der gleichen Enging wie Cod 1.
rate (25)  |  rate (12)
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#4 | 28. Mrz 2013, 14:09
Dazu braucht man eigentlich nicht viel zu sagen. Es ist Sinnbild für das, was diese Industrie geworden ist und der Hauptgrund dafür, warum Indie-Entwickler einen so guten Ruf genießen.
rate (29)  |  rate (7)
Avatar ZoneTrooper
ZoneTrooper
#5 | 28. Mrz 2013, 14:10
Tja sieht wohl so aus als ob Assasins Creed das wird was Call of Duty für die Ego Shooter ist.Maximaler gewinn null Fortschrit,selbe Engine warscheinlich auch noch kaum Grafische Veränderungen und kurz vor Release DLCs ankündigen die 1 Monat Später raus kommen.Der Call of Duty/Dead Space 3 Trend,scheint sich wie es aussieht auf alle Bereiche auszubreiten.Bald werden wir warscheinlich noch Strategie Games sehen wo man erstmal 50€ für das Spiel ausgibt und dann nochmal Pro Monat 1 weitere Fraktion als DLC eingebaut wird für schlappe 15-20€ die eigentlich mit dem Hauptgame drinne sein solten.Und wer weiß bald könnte es Jährlich ein Starcraft bzw Command and Conquer geben.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar Sn0wblind
Sn0wblind
#6 | 28. Mrz 2013, 14:10
haja klar wenn 1x pro jahr ein teil rauskommen soll, wird natürlich schon viel früher begonnen, ist doch selbst verständlich ..
rate (15)  |  rate (3)
Avatar Fanger
Fanger
#7 | 28. Mrz 2013, 14:12
Zitat von GODzilla:
Was genau erwartet Ubisoft eigentlich als Reaktion auf solche Meldungen? Das lange von mir erwartete Assassins Creed 3 wurde sehr schnell eintönig und die Dichte an Bugs und grafischen "glitches" übertraf die Vorgänger bei weitem. Wen wunderts, die Engine arbeitet am absoluten Limit. Es ist dieselbe wie in Assassins Creed (1)! Und die Serie an sich verkommt zum immer gleichen Einerlei.

Mir fällt bei solchen Meldungen deshalb nur eines ein: *melk melk*


Assassins Creed 3 fand ich großartig. Bei black flag bin ich noch skeptisch, aber ich lass mich da gern positiv überraschen. Solange sie jedes Jahr so gute Spiele wie Assassins Creed 3 abliefern, bin ich mit dem Veröffentlichungs-Rhythmus zufrieden.
rate (15)  |  rate (3)
Avatar SynysterGates
SynysterGates
#8 | 28. Mrz 2013, 14:12
Call of Assassin
rate (12)  |  rate (17)
Avatar 5MinutenTerrine
5MinutenTerrine
#9 | 28. Mrz 2013, 14:12
Wurde nicht vor einiger Zeit mal erklärt, dass regelmäßige "Quasi"-Fortsetzungen wie "Brotherhood" und "Revelations" finanziell nötig seien, um zeitaufwendige große Fortschritte und Veränderungen bei der Hauptreihe (Teil 1, 2, 3...) zu stemmen? Was wurde aus dieser Philosophie? Wenn jetzt schon der vierte Teil nachgereicht wird und der fünfte in Produktion ist, wie soll dann die große Entwicklung bei entsprechender Qualität stattfinden? War wohl doch eher heiße Luft, um die eingangs genannten Ableger im Recycling-Szenario zu rechtfertigen...
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#10 | 28. Mrz 2013, 14:12
Zitat von :
laut Ubisoft sind die beiden hauseigenen Studios in Montreal und Toronto angeblich aber schon einen Schritt weiter und haben bereits mit der Produktion von Assassin's Creed 5 begonnen.


na aber selbstverständlich Oo
so ein spiel lässt sich nicht mal eben innerhalb eines jahres produzieren.. und wenn man den jahresrhythmus aufrechterhalten will muss es eben jetzt schon losgehen... die pre-production hat sicherlich schon deutlich früher angefangen.. vielleicht schon vor dem release von AC3
rate (11)  |  rate (1)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
0,99 €
Versand s.Shop
Assassin's Creed 4: Black Flag ab 0,99 € bei Amazon.de

Details zu Assassin's Creed 4: Black Flag

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 22. November 2013
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://www.assassinscreed.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 52 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 6 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 9 Einträge
Spielesammlung: 481 User   hinzufügen
Wunschliste: 163 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 4 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 18,61 €  Assassin's Creed 4 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 18,61 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten