Assassin's Creed Syndicate : Die Produktbeschreibung im Playstation-Store deutet darauf hin, dass Assassin's Creed Syndicate womöglich 3D unterstützt. Die Produktbeschreibung im Playstation-Store deutet darauf hin, dass Assassin's Creed Syndicate womöglich 3D unterstützt.

Zum Thema Assassin's Creed Syndicate ab 4,95 € bei Amazon.de Assassin’s Creed Syndicate für 15,99 € bei GamesPlanet.com In der Playstation-Store-Produktbeschreibung von Assassin's Creed Syndicate lässt sich ein Hinweis darauf finden, dass das Spiel als einer der ersten PS4-Titel stereoskopisches 3D unterstützt. Ubisoft ließ bislang allerdings nichts zu einer 3D-Kompabilität des Titels verlauten, auch nicht, ob es auch auf anderen Systemen möglich wäre. Von Sony fehlt ebenfalls ein Statement.

Passend dazu: Unsere Preview zu Assassin's Creed Syndicate

Sony setzte sich in der vorherigen Konsolengeneration stark für die stereoskpische 3D-Technik ein und baute einen 3D-Modus in Titel wie Killzone 3 oder Uncharted 3: Drake's Deception ein. Wirklich durchsetzen konnte sich die 3D-Technik bei Spielen allerdings nie, allein schon, weil nicht genug Spieler einen 3D-fähigen Fernseher besaßen. In Assassin's Creed Syndicate können sich Konsolenspieler ab dem 23. Oktober durch London meucheln, PC-Besitzer müssen sich noch etwas gedulden.

Assassin's Creed Syndicate
Jacob und Evie treffen viele berühmte Personen. Hier Alexander Graham Bell.