Assassin’s Creed: Unity : Assassin's Creed Unity ist bereits bestätigt. Folgt 2014 nun noch die Veröffentlichung von Assassin's Creed Comet? Assassin's Creed Unity ist bereits bestätigt. Folgt 2014 nun noch die Veröffentlichung von Assassin's Creed Comet?

Update 16. Mai 2014: Wie Yves Guillemot, der Geschäftsführer von Ubisoft, im Rahmen einer Investorenkonferenz bekanntgegeben hat, soll im Herbst dieses Jahres ein weiteres Spiel der Assassin's-Creed-Serie auf den Markt kommen - und zwar ausschließlich für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360.

Dabei könnte es sich um Assassin's Creed: Comet handeln, über das die Branche bereits seit einiger Zeit spekuliert. Konkrete Details zu dem noch geheimen Spiel gibt es bisher allerdings noch nicht.

Originalmeldung: Assassin's Creed: Unity erscheint im Herbst 2014 - das hat Ubisoft inoffiziell bekannt geben. Im aktuellen Finanzbericht für das Jahr 2013-2014 wurde die diesjährige Veröffentlichung festgelegt.

Wahnwitzige zehn Entwickler-Studios arbeiten dabei an einem baldigen Release des Next-Gen-Titels: Ubisoft Toronto, Montreal, Kiew, Shanghai, Singapur, Quebec, Annecy, Chengdu, Montpellier und Bucharest.

Assassin's Creed: Comet, das angeblich parallel für die Last-Gen-Konsolen erscheinen soll, wurde im Finanzbericht nicht erwähnt. Was das für den Veröffentlichungsplan bedeutet, ist bisher unklar.

Assassin's Creed: Unity erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4 und wird das beliebte Assassinen-Setting nach Frankreich, zur Zeit der Revolution verlagern.

Assassin's Creed Unity
So beginnen die Attentatsmissionen: Wir belauern ein großes Missionsgebiet und müssen selbst herausfinden, wie wir hereinkommen, die Zielperson finden, sie abmurksen und dann fliehen.