Adventure Y : Adventure Y füllt die Story-Lücke zwischen den beiden ersten Baldur's-Gate-Teilen. Weitere Details gibt es im Frühjahr 2015. Dieses Bild zeigt Baldur's Gate 2 in der Enhanced Edition. Adventure Y füllt die Story-Lücke zwischen den beiden ersten Baldur's-Gate-Teilen. Weitere Details gibt es im Frühjahr 2015. Dieses Bild zeigt Baldur's Gate 2 in der Enhanced Edition.

Das Entwicklerstudio Beamdog hat bestätigt, dass sein mysteriöses Projekt Adventure Y tatsächlich ein neues Spiel der Reihe Baldur's Gate ist. Um ein Sequel, also ein Baldur's Gate 3, soll es sich dabei jedoch nicht handeln, wie das Team in einem Blog-Eintrag auf beamdog.com schreibt.

Vielmehr soll Adventure Y die Story-Lücke zwischen den beiden Enhanced-Editionen von Baldur's Gate und Baldur's Gate 2: Shadows of Amn schließen.

Adventure Y wird dem Entwicklerteam zufolge auf der Infinity Engine basieren, die bereits beim 1998 veröffentlichten ersten Teil zum Einsatz kam. Weitere Details zu den Spielinhalten und Features sollen im Frühjahr 2015 bekannt gegeben werden. Auch den Release-Termin möchte man dann verraten.

Erste Bilder zu Adventure Y gibt es übrigens im Forum auf baldursgate.com. Dort finden sich einige mit dem Handy abfotografierte Screenshots des Spiels. Offizielles Bildmaterial liegt uns bisher nicht vor.

Wie Beamdog im entsprechenden Blog-Eintrag weiter ausführt, folgt direkt auf Adventure Y ein weiteres Projekt mit dem Arbeitstitel Project: Beartrap. Dabei soll es unter anderem auch um Haie gehen. Was genau es damit auf sich hat, möchte das Team aber erst im Sommer 2015 verraten.

Ein Baldur's Gate 3 hat man eigenen Aussagen zufolge indes nicht in Arbeit. Sollte sich die Möglichkeit dafür jedoch irgendwann ergeben, werde man sie ergreifen, heißt es.

Baldur's Gate 2: Enhanced Edition
Um mit einer Bande Drow in den schwarzen Gruben fertig zu werden, haben wir einen Dämon heraufbeschworen. Der würde uns auch selbst zerreißen, wenn wir uns nicht davor mit Schutzzaubern belegt hätten.