Batman: Arkham Knight : Batman: Arkham Knight soll am 14. Oktober 2014 in den Handel kommen. Außerdem gibt es Details zu den Komponisten des Soundtracks. Batman: Arkham Knight soll am 14. Oktober 2014 in den Handel kommen. Außerdem gibt es Details zu den Komponisten des Soundtracks.

In den vergangenen Wochen wurde des öfteren über einen konkreten Release-Termin für Batman: Arkham Knight, den Abschluss der Arkham-Trilogie des Entwicklerstudios Rocksteady, spekuliert. Das Entwicklerteam selbst sprach stets nur recht vage von einer Veröffentlichung im Herbst 2014, während im Internet immer wieder der 14. Oktober 2014 als Datum genannt wurde.

Und besagter Termin scheint sich nun zu bestätigen. Wie die englischsprachigen Webseiten kdramastars.com und joystiq.com berichten, wird Batman: Arkham Knight tatsächlich am 14. Oktober 2014 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One in den Handel kommen. Das sollen Rocksteady Studios und Warner Bros. nun offiziell bestätigt haben.

Außerdem gaben die beiden Unternehmen bekannt, welche beiden Komponisten für den Soundtrack des Spiels verantwortlich sein werden: David Buchkley, der bereits für Call of Duty: Ghosts in selbiger Funktion tätig war, und Nick Arundel, der zuvor unter anderem die Titelmusik für Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City komponierte.

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!