Batman: Arkham Knight : Das Story-Addon zur Heldin Batgirl erscheint am 14. Juli, der erste Screenshot zeigt ihr Kostüm und den Kampfstil. Das Story-Addon zur Heldin Batgirl erscheint am 14. Juli, der erste Screenshot zeigt ihr Kostüm und den Kampfstil.

Zum Thema Batman: Arkham Knight ab 8,99 € bei Amazon.de Batman: Arkham Knight für 11,99 € bei GamesPlanet.com Das erste Story-Addon zu Batman: Arkham Knight ist nun offiziell angekündigt und wird am 14. Juli für Besitzer des Season-Pass auf PS4 und Xbox One zum Download bereitstehen. PC-Spieler werden sich allerdings noch etwas gedulden müssen, da die PC-Version immer noch aus dem Verkauf genommen ist. Separat sollen die Zusatzinhalte dann ab dem 21. Juli zum Preis von 6,99 € erhältlich sein. Der DLC mit dem Titel »Batgirl: Eine Familienangelegenheit« ist zeitlich noch vor Batman: Arkham Asylum angesiedelt und lässt den Spieler erstmals in der Arkham-Reihe Gotham aus der Sicht von Batgirl erkunden.

Neben dem neuen Charakter soll das Addon auch einen brandneuen Schauplatz, neue Missionen und Nebenaufgaben, sowie eine neue Hacking-Funktion bieten, die das Vorankommen in der Welt erleichtert. Außerdem soll es möglich sein, mithilfe der Dual-Play-Funktion dynamische Kampfmanöver mit Batmans Helfer Robin auszuführen.

Passend dazu: Unser Test zu den Arkham Knight-DLCs

Entwickelt wurde der DLC von WB Games Montréal, die dafür Rocksteadys Batman: Arkham Knight-Engine verwendeten. Alle anderen Inhalte des Season-Pass werden aber von Rocksteady Studios selbst entwickelt. Dieser enthält neben einem exklusiven Flashpoint Batman-Skin, das bereits verfügbar ist, auch neue Story-Missionen, Gegner, neue Batmobile, Challenge-Maps und allerlei Skins und Rennstrecken, die auch langfristig keine Langweile aufkommen lassen sollen.

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!