Zum Thema » Infos zu den Spielinhalten Das kommt nach dem Release Battleborn ab 17,95 € bei Amazon.de Battleborn für 39,99 € bei GamesPlanet.com Bevor's am 3. Mai hochoffiziell mit Battleborn losgeht, lässt Entwickler Gearbox die Spieler in einer Open-Beta-Phase schon mal im Ansatz ausprobieren, was sie im fertigen Spiel erwarten wird.

Zwischen den verschiedenen Versionen für PC, PS4 und Xbox One gibt's allerdings einige Unterschiede. Wir haben die wichtigsten Fragen zur Beta deshalb zusammengefasst und beantwortet.

Wann startet die Open Beta?

  • PS4: 8. April, 19:00 Uhr (MEZ)

  • PC: 13. April, 19:00 Uhr (MEZ)

  • Xbox One: 13. April, 19:00 Uhr (MEZ)

Gibt es einen Preload?
Ja, alle Versionen der Beta lassen sich ab dem 6. April im Voraus herunterladen. Auf PS4 und Xbox One beginnt die Preload-Phase um 2:00 (MEZ), PC-Spieler müssen bis 19:00 (MEZ) warten.

Wo kann ich die Open Beta herunterladen?
Die Beta von Battleborn wird im PSN, Microsoft Store und auf Steam angeboten.

Wieviel Festplattenspeicher benötigt die Beta-Version?
Auf der PS4 belegt die Battleborn-Beta 8,5 GB, auf PC und Xbox One mit 11 und 12 GB etwas mehr Platz.

Werden für die Beta Premium-Zugänge wie PS+ benötigt?
PS+ und Xbox Live Gold werden für die Beta nicht benötigt, allerdings dürfen Gold-Mitglieder auf der Xbox One alle verfügbaren Story-Missionen und PvP-Modi mit öffentlicher Spielersuche ausprobieren, während Gratis-Mitglieder nur im privaten Modus spielen können.

Wie lange läuft die Beta-Phase?
Wer sich für Battleborn interessiert, kann sich das Spiel bis zum 18. April, 16:00 Uhr (MEZ), anschauen.

Welche Inhalte sind in der Beta verfügbar?
Die Open Beta rnthält für Solo- und Koop-Spieler die zwei kompletten Story-Episoden »Der Algorithmus« und »Rand der Leere«. PvP-Fans können sich in den beiden Spielmodi »Überfall« und »Schmelze« auf der Karte »Überwuchert« (Überfall) und »Paradies« (Schmelze) messen.

Ist die Beta auch lokal spielbar?
Neben den Online-Modi für bis zu 5 Spieler pro Team bietet Battleborn auf PS4 und Xbox One die Möglichkeit, zu zweit lokal im Splitscreen zu spielen. Das gilt sowohl für die Story-Missionen als auch für die PvP-Spielmodi.

Gibt's plattformspezifische Boni?
Wer die Beta auf der PS4 spielt, bekommt nach dem Release von Battleborn am 3. Mai den ersten DLC umsonst und direkten Zugang zur neuen Heldin Alani. Zusätzlich können nur PS4-Spieler mit dem Pinguinhelden Toby in die Schlacht ziehen - im fertigen Spiel ist der Charakter dann jedoch für alle Plattformen verfüg- und freischaltbar.

Wohin mit Feedback?
Wer Fehler entdeckt oder Verbesserungsvorschläge hat, kann sich im Open-Beta-Forum anmelden.

Battleborn
Einige Bosse bedürfen einer bestimmten Taktik, meistens reicht es jedoch aus, einfach auf ihn einzudreschen – oder zu schießen.