Zum Thema Battleborn ab 4,97 € bei Amazon.de Battleborn für 39,99 € bei GamesPlanet.com Die Open Beta zum Multiplayer-Shooter Battleborn der Borderlands-Macher startet mit etwas Vorsprung exklusiv am 8. April auf der Playstation 4. Ab dem 13. April können dann auch Spieler am PC und der Xbox One in die offene Testphase einsteigen.

Auch interessant:Battleborn - Das sind die Systemanforderungen für den MOBA-Shooter

2K hat heute einen neuen Trailer (oben eingebunden) veröffentlicht und bekannt gegeben, dass die Beta-Clients bereits ab heute für alle Plattformen als sogenannter Preload zur Verfügung stehen. Während der Open Beta sollen die interessierten Spieler das Progression-System von Battleborn kennenlernen, zwei Story-Episoden sowie zwei kompetitive Multiplayer-Modi spielen können. Es werden insgesamt 25 Helden zur Auswahl stehen, jedoch werden nur einige davon sofort verfügbar sein. Die restlichen müssen nach und nach freigespielt werden.

Battleborn hat die Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten und wird am 3. Mai 2016 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Die Jenneriten
Das mächtige Imperium der Jenneriten hat einst den Kampf gegen die Varelsi angeführt und Allianzen mit anderen Mächten geschmiedet, um die Sterne vor der Leere zu schützen. Aber in einem verzweifelten Versuch, sein Volk vor der Dunkelheit zu schützen, unternahm der Kriegsherr Lothar Rendain einen Coup, um die Kontrolle über das Imperium zu übernehmen, und hat sein Schicksal auf das der Varelsi ausgerichtet. Auch wenn die Jenneriten in ihrem Kampf viel verloren haben, sind sie immer noch eine der stärksten Militärmächte im Solus-System.