Battlefield 2: Euro Force : Auf der Map »Operation Smoke Screen« liegt Rauch in der Luft Auf der Map »Operation Smoke Screen« liegt Rauch in der Luft Seit heute steht das Battlefield 2 Mini-Addon Euro Force in den Regalen. Allerdings nur in Deutschland. Denn eigentlich sollte das so genannte Booster-Pack nur als Download angeboten werden. Doch weil in Deutschland Kreditkarten nicht so weit verbreitet sind wie anderswo, bietet Publisher Electronic Arts Euro Force hierzulande auch im Laden an. Allerdings nicht auf einem Datenträger: In der Packung finden Sie nur einen Zettel mit dem Zugangscode zum Download der Spieldaten. Die sind 327 MByte groß -- für Nutzer ohne DSL-Anschluss ein dicker Brocken.

Doch Moment: Sollte das Addon nicht verschoben werden? In der Tat: Wegen massiver Probleme mit dem letzten Update auf Version 1.2 werkelt Entwickler Dice derzeit fieberhaft an einem neuen Patch. Erst wenn der fertig ist, gehen die Euro Force Server online -- das dürfte noch bis Anfang März dauern.

Die technischen Probleme kamen derart überraschend, dass EA die Verkaufsversion des Booster-Packs nicht rechtzeitig zurückrufen konnte. Mit der können Sie die Spieldaten daher schon jetzt über ein spezielles Download-Programm von EA herunterladen, momentan läuft das Addon jedoch nur im Singleplayer-Modus oder LAN.

Euro Force finden Sie zum Beispiel bei PC Fun in München, erste Eindrücke und bewegte Bilder vom Spiel gibt's in unserer heutigen Ausgabe von GameStar-TV.