Battlefield 2 : Ein herausragender Anführer braucht Intelligenz, Glaubwürdigkeit, Menschlichkeit, Mut und Strenge. Meint Sun Tzu aus China. Der hat Die Kunst des Krieges geschrieben. In den letzten zwei Jahrtausenden haben unzählige Generäle seine Theorien getestet und sind zu dem Schluss gekommen: »Stimmt! Das Buch ist brillant!«. Ein guter Anführer braucht außerdem Artillerie, unbemannte Aufklärungsdrohen, Radar-Scans und Hilfsgüter. Meinen Digital Illusions aus Schweden. Die haben Battlefield 2 entwickelt. In den letzten zwei Wochen haben unzählige GameStar-Redakteure deren Theorien getestet und sind zu dem Schluss gekommen: »Stimmt auch! Das Spiel ist brillant!«

Sun Tzu schaffte es, seine gesammelten Theorien über den Krieg in nur rund 60.000 deutschen Zeichen zu vermitteln. Das können wir toppen: Wir pressen unser geballtes Wissen über Battlefield 2 in nur 12.400 Buchstaben und erklären Ihnen, was das Spiel zu unserer neuen Action-Referenz macht.