Im Gaming-Szene-Forum neogaf.com ist eine Übersicht aller Multiplayer-Maps des kommenden Shooters Battlefield 4 aufgetaucht - Namen und Konzeptbilder inklusive. Der für die Veröffentlichung verantwortliche Foren-Nutzer hat die Informationen eigenen Angaben zufolge im Battlelog, dem von Electronic Arts und DICE für die Battlefield-Reihe ins Leben gerufenen Social-Network, gefunden, nachdem er dort etwas Eigenrecherche betrieben hat.

Dem Vernehmen nach handelt es sich bei sechs der insgesamt zehn veröffentlichten Namen jedoch noch um interne Bezeichnungen für die Karten und nicht um die offiziellen Mapnamen - welche das sind, ist allerdings noch unklar. Zu den bisher noch unbekannten Mehrspieler-Karten gehören eine Radaranlage in einem Waldgebiet sowie eine Art tropisches Ferien-Resort.

Battlefield 4 erscheint am 31. Oktober 2013 für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360. Ableger für die PlayStation 4 und die Xbox One folgen zum jeweiligen Launch der Next-Gen-Konsolen.