Battlefield 4 : Die Open-Beta-Zeiten für Battlefield 4 stehen fest. Die Open-Beta-Zeiten für Battlefield 4 stehen fest. Am 4. Oktober 2013 beginnt nach der sogenannten »Exclusive Beta« die normale Open-Beta des Shooters Battlefield 4. Bisher war jedoch nicht bekannt, um welche Uhrzeit die einzelnen Versionen freigegeben werden. Dies hat der Entwickler DICE jetzt nachgeholt.

Wie das Team auf der offiziellen Webseite verkündet hat, beginnt beispielsweise die Open-Beta für die PC-Besitzer bereits um 10:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Die Vertreter des Xbox-360-Lagers dürfen zwischen 11:00 und 15:00 Uhr loslegen, während die PlayStation-3-Fraktion erst ab 16:00 Uhr in die Beta einsteigen darf.

Die verzögerten Startzeiten für die Konsolen hängen an Microsoft und Sony, da die Hersteller den Zeitpunkt für die Veröffentlichung der Beta vorgeben und dies somit nicht in den Händen von DICE liegt.

Battlefield 4 ist die Fortsetzung der Shooter-Serie von EA und Entwickler DICE. Das Setting des Spiels ist erneut in einem Kriegsszenario der Gegenwart angesiedelt und dreht sich um Verwicklungen US-amerikanischer, russischer und chinesischer Streitkräfte. Der Fokus liegt dabei in erster Linie auf dem Multiplayer-Modus, aber auch eine Singleplayer-Kampagne wird es wieder geben. Diese führt den Spieler als Anführer eines Squads US-Soldaten unter anderem in den Kampf gegen russische Spezialeinheiten nach Aserbaidschan und auf eine VIP-Rettungsmission nach Shanghai.