Battlefield Heroes : Die für den Betatest von Battlefield Heroes zuständige Firma QA Boss hat vor einem Sicherheitsleck bei ihren Benutzerdaten gewarnt. Laut einer an die angemeldeten Betatester gesendeten Email, haben sich Unbekannte Zugang zur Forum-Datenbank von QA Boss verschafft und dabei Usernamen, Emailadressen und verschlüsselte Passwörter gestohlen. Auch wenn die Passwörter verschlüsselt gewesen sind, sollte davon ausgegangen werden, dass diese Verschlüsselung gebrochen werden kann. Daher empfiehlt die Firma allen angemeldeten Usern ihre Zugangsdaten auf anderen Seiten zu ändern, sofern dort die gleichen Zugangsdaten wie im Beta-Forum verwendet wurden. Zudem sei es auch ratsam das Passwort auf der QA Boss-Website zu ändern, heißt es in der Email.

Die Testfirma verwendet die kostenlose und weit verbreitete Forum-Software phpBB für den Betatest von Battlefield Heroes. Erst im Februar wurde sogar die deutsche Support-Seite von phpBB von Hackern angegriffen und es wurden damals ebenfalls Nutzerdaten entwendet.

Battlefield Heroes : Auf der offiziellen Website von Battlefield Heroes gibt es bisher noch keine Stellungnahme. Die Anmeldung zum Betatest läuft seit Mitte Mai und das kostenlose Multiplayer-Spiel soll im Laufe des Sommers erscheinen.