Nach mehreren Verschiebungen gibt es jetzt einen halbwegs konkreten Zeitraum für den Release des Indie-Adventures Below.

Der Entwickler Capybara Games hat im Rahmen der IGF Awards einen neuen Trailer veröffentlicht, der anhand einiger Gameplay-Szenen vor allem die düstere Atmosphäre des Spiels vermitteln soll. Gegen Ende des Videos ist jedoch zu lesen, dass Below im Sommer 2016 für den PC sowie die Xbox One erscheinen soll. Den besagten Trailer finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Ursprünglich sollte Below bereits im Jahr 2014 erscheinen, wurde dann jedoch zunächst auf 2015 verschoben. Ende des vergangenen Jahres haben die Entwickler von Capybara Games jedoch eingestanden, dass der Release erst im Jahr 2016 zu realisieren ist.

Gruselige Höhlenforschung

Below ist ein Indie-Adventure aus der Topdown-Perspektive und wurde im Zuge der Microsoft-Präsentation auf der E3 2013 erstmals vorgestellt. Der Held erkundet auf einer Insel eine mysteriöse Höhle, die bösartige Kreaturen und Relikte einer uralten und hochtechnisierten Zivilisation birgt. Dabei setzt Below auf viele Roguelike-Elemente wie Permadeath und zufallsgenerierte Level.

Bild 1 von 12
« zurück | weiter »
Below
Der Protagonist ist im Vergleich zu den Umgebungen verschwindend klein. Im Spiel selber stört das aber nicht.