Bioshock Infinite: Seebestattung : Beide Episoden vom DLC Seebestattungn von Bioshock Infinite haben mittlerweile eine deutsche Sprachausgabe. Beide Episoden vom DLC Seebestattungn von Bioshock Infinite haben mittlerweile eine deutsche Sprachausgabe.

Ab sofort ist ein Sprach-Patch für beide Epsioden des DLCs »Seebestattung« von Bioshock Infinite erhältlich. Mit dem Update gibt es eine vollständige Lokalisierung für Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und sogar Japanisch.

Steam installiert den Patch via Auto-Update-Funktion automatisch. Konsolenspieler müssen den DLC allerdings komplett neu installieren, um die neue Sprachausgabe nutzen zu können. Der Support von 2k erklärt dabei, wie es geht:

  • PS3-Besitzer müssen über das XMB in den Reiter »Game« und daraufhin in »Game Data Utility«. Dann Bioshock Infinite auswählen, »Dreieck« drücken und es löschen. Daraufhin muss der DLC wieder neu-installiert werden.

  • Xbox-360-Besitzer müssen auf dem Dashboard in die »Settings« und daraufhin in die »System Settings«. Dann auf »Storage« und als nächstes die richtige Partition auswählen, auf der Bioshock Inifite installiert ist. Als Nächstes »Games and Apps« auswählen und Bioshock Infinite suchen. Dann noch die beiden DLCs löschen und daraufhin wieder installieren.

» Test zur ersten DLC-Episode von Bioshock Infinite

» Test zur zweiten DLC-Episode von Bioshock Infinite

BioShock Infinite - Burial at Sea Episode 2
In Burial at Sea verschlägt es Elizabeth in die Unterwasserstadt Rapture aus Teil 1. Der Erzählbogen wird so perfekt geschlossen.