BlackSite: Area 51 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 30. November 2007  |   Publisher: Midway Games
Seite 1 2 3   Wertung

Blacksite im Test

Schludrige Alien-Ballerei von Midway

Ein passender Name, den Midway seiner Alien-Ballerei verpasst hat: Bei so viel Schludrigkeit und spürbarer Unlust kann einem Shooter-Fan nur schwarz vor Augen werden.

Von Petra Schmitz |

Datum: 24.12.2007


Blacksite : Sowohl im Irak als auch in Rachel treffen Sie auf diese unappetitlichen Mutanten. Sowohl im Irak als auch in Rachel treffen Sie auf diese unappetitlichen Mutanten. Krisengebiet Irak: Eine kleine Gruppe US-Soldaten findet in einer unterirdischen Militäranlage einen gigantischen schwebenden Kristall. Schnitt. Zwei Jahre später überfallen Außerirdische und Mutanten das kleine Wüstenstädtchen Rachel in Nevada. Man schickt die gleichen Männer los, die damals schon den Kristall aufstöberten, um die Invasoren aufzuhalten. Beide Male mit dabei: Sie in der Rolle des Soldaten Aeran Pierce. Denn dass zwischen dem funkelnden Klunker und den Aliens eine Verbindung besteht, liegt auf der Hand.

Monströse Höhepunkte

Blacksite : Wenn die Beleuchtung mal funktioniert, sieht Blacksite richtig schick aus. Wenn die Beleuchtung mal funktioniert, sieht Blacksite richtig schick aus. Blacksite wirkt über weite Strecken uninspiriert – und das liegt nicht mal an der austauschbaren Rahmenhandlung, sondern am immer gleichen Ablauf, der sich aufs Abschießen von dummen Außerirdischen oder genauso dummen mutierten Soldaten in Schlauchlevels reduziert. Dabei ist es egal, ob Sie in einem Humvee- Geländewagen durch enge Canyons in Nevada brausen oder sich gegen Ende in die Innereien einer gigantischen Forschungsanlage abseilen: Ströme dämlicher, zumeist kopflos frontal angreifender Bestien schwappen Ihnen überall vor die Flinte oder das stationäre Geschütz. Das Wörtchen »Deckung« scheint in der Routine der Gegner-KI nicht vorzukommen. Selbst die wenigen mit aufgeschraubten Maschinengewehren ausgestatteten Androiden sind keine Herausforderung. Zwar sind die Viecher in der Lage, ihren explosiven Oberkörper abzukoppeln, wenn sie zu Boden gegangen sind, doch gezielte Kopfschüsse erledigen die Monster zumeist gleich in Gänze.

Blacksite : Den Höhepunkt erleben Sie mitten im Spiel. Das hochhausgroße Alien blockiert einen Konvoi. Den Höhepunkt erleben Sie mitten im Spiel. Das hochhausgroße Alien blockiert einen Konvoi. Die wenigen wirklichen Höhepunkte sind die, in denen Ihnen das Spiel gigantische Widersacher in den Weg stellt. Da schlägt beispielsweise ein riesiger Sporenturm in Ihre Militärbasis ein und spuckt Wellen insektenartiger Monster aus. Um den Riesen lahmzulegen, müssen Sie glibberige Pusteln an seinem Rücken mit Raketen zermatschen. Genauso knacken Sie auch die sogenannten Feuersklaven – riesige Robot-Vierbeiner, die mit ihrem Laserstrahl nicht nur ganze Häuserfronten niederreißen, sondern auch jeden Soldaten innerhalb von Sekunden rösten. Der spektakulärste Moment ist jedoch der, in dem Sie am Bordgeschütz eines Black Hawks über eine Hügelkette fliegen und ein hochhausgroßes Alien auf einer Brücke thronen sehen. Mit seinen Tentakeln peitscht es nach Ihrem Fluggerät und speit zielgerichtet Feuerbälle, die Sie rechtzeitig zerschießen müssen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

PROMOTION

Details zu BlackSite: Area 51

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 30. November 2007
Publisher: Midway Games
Entwickler: Midway Studios Austin
Webseite: http://www.blacksitegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2031 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 300 von 756 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 56 User   hinzufügen
Wunschliste: 2 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten