Blade & Soul : Der Paktierer wirft in Blade & Soul mit magischen Papierschnipseln. Der Paktierer wirft in Blade & Soul mit magischen Papierschnipseln.

Zum Thema Blade & Soul ab 4,49 € bei Amazon.de Online-Rollenspiele wie Blade & Soul brauchen stets neue Inhalte, damit den vielen Spielern nicht langweilig wird. Und da das Martial-Arts-MMO in Korea schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist, können die Entwickler bei NCSoft schnell neuen Content nachreichen. Daher kommt am 2. März 2016 schon ein dickes Update, das einen lang erwarteten neuen Helden namens Warlock/Paktierer ins Spiel bringt. Dieser Charakter hat die folgenden Eigenschaften:

  • Nur Lyn und Jin-Helden können Paktierer werden.

  • Paktierer sind düstere Zauberer, die mit magischen Talismanen (diese beschriebenen Papierstreifen) werfen und auf mittlere Distanz agieren.

  • Warlocks können besonders komplexe Kombo-Ketten aufbauen und sind daher eine eher taktische Klasse.

  • Paktierer sind auch eine Art Pet-Klasse, aber anders als der Katzen-Beschwörer rufen sie ihr Dämonenviech nur für kurze Zeit herbei. Dafür haut der geknechtete Dämon auch ordentlich rein.

Passend zum Thema: Zwischenfazit zum Test von Blade and Soul - Besser als sein Ruf?

Und damit wir den Warlock auch problemlos spielen können, spendiert uns NCSoft auch gleich noch einen weiteren freien Charakterplatz. Ein fairer Service.

Mehr vom Turm und neues Dungeon

Blade & Soul : Das Dämonen-Pet vom Paktierer. Das Dämonen-Pet vom Paktierer.

Doch der Paktierer ist nicht die einzige Neuerung in der kommenden Erweiterung. Der bereits aus dem vorigen Update bekannte Turm des Mushin bekommt ein achtes Stockwerk, in dem wir ein Abbild von Mushin selbst verdreschen dürfen. Und für Solo-Spieler gibt's die neue Dungeon-Instanz »Naryu-Labyrinth« Dieses Verließ ist für die Maximalstufe ausgelegt und bietet eine Herausforderung für vier oder sechs Spieler. Da das Labyrinth aus zufallsgenerierten Bausteinen besteht, ist jeder Durchgang anders.

Blade & Soul