Borderlands 2 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 21. September 2012  |   Publisher: Take 2 Interactive

Borderlands 2 - Profitiert von Nvidia PhysX

Der Rollenspiel-Shooter-Mix Borderlands 2 von Gearbox wird dank Nvidias PhysX besonders schöne Physik-Effekte haben. Das sagte Randy Pitchford vom Entwickler in einem Interview.

Von Maximilian Walter |

Datum: 17.07.2012 ; 17:32 Uhr


Borderlands 2 : Die PC-Version von Borderlands 2 profitiert von Nvidias PhysX. Die PC-Version von Borderlands 2 profitiert von Nvidias PhysX. Die PC-Version des Action-Rollenspiels Borderlands 2 wird von Nvidias PhysX profitieren. Das sagte Gearbox-Chef Randy Pitchford gegenüber der englischsprachigen Website rockpapershotgun.com. Potente Nvidia-Hardware vorausgesetzt, zeigt das Spiel besonders hübsche Wasser-, Partikel- und Stoff-Simulation.

»Wir haben eine Version, die wir mit Nvidia zusammen entwickelt haben. Wenn ihr eine solche Karte besitzt, gerade die neueren, dann seht ihr wirklich großartige Physik-Simulationen, Klamotten, Flüssigkeiten und so weiter. Das meiste ist zwar nur Kosmetik, aber trotzdem toll anzuschauen«, so Pitchford.

Auf was sich die Spieler freuen können, zeigt dieses (abgefilmte) Youtube-Video. Unsere Vorschau zu Borderlands 2 verrät zudem, ob sich das Warten auf den 21. September lohnt. Dann soll der Shooter-Rollenspiel-Mix für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (39) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar pfc2k8
pfc2k8
#1 | 17. Jul 2012, 17:48
Na zum Glück hab ich bei meiner neusten Grafikkarte das erste mal zu Nvidia gegriffen :)

Freu mich schon sehr auf das Spiel. Der erste Teil war richtig Klasse, vor allem auch im Coop.

P.S. Die Effekte in dem youtube-Video sehen ganz nett aus.
Wird wohl ähnlich wie bei Mirrors Edge sein mit den PhysX Effekten.
rate (15)  |  rate (5)
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#2 | 17. Jul 2012, 17:52
also physix sieht ja schon echt geil aus in den spielen, in denen es angewand wird. aber es wär doch echt mal besser etwas einheitliches zu verwenden damit es mit amd auch funktioniert.
rate (19)  |  rate (3)
Avatar Morrich
Morrich
#3 | 17. Jul 2012, 17:54
Auch PhysX Effekte können diese ätzende Cell Shading Grütze nicht mehr retten.
Ich finde dieser Grafikstil sieht einfach nur schrecklich aus.

Da macht man sich die Mühe 3D Objekte und Charaktere zu erstellen, nur um sie anschließend wieder wie 2D wirken zu lassen...sowas von sinnlos.
rate (10)  |  rate (62)
Avatar Dark18
Dark18
#4 | 17. Jul 2012, 17:57
Ich hab zwar selbst eine Nvidia im Kasten, aber als z.B. Mafia 2 herausgekommen ist, hatte ich eine ATI, da wurde die normale Version ohne Phys X absichtlich so beschnitten das man grad Garnichts mehr hatte..

Mir kommt ein Spiel das nur auf den Karten von einem Hersteller die Effekte ausnützt jedenfalls nicht mehr auf die Platte, und das sage ich obwohl ich Borderlands 1 geliebt habe bei gut 200 Stunden Spielzeit.
rate (10)  |  rate (11)
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#5 | 17. Jul 2012, 17:58
Freu mich schon drauf und neue Physx-Spiele sind immer schön. Mittlerweile gibts ja doch zwei große Titel jedes Jahr, zuletzt Batman 2.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Dabra
Dabra
#6 | 17. Jul 2012, 18:02
Zitat von Morrich:
Auch PhysX Effekte können diese ätzende Cell Shading Grütze nicht mehr retten.
Ich finde dieser Grafikstil sieht einfach nur schrecklich aus.

Da macht man sich die Mühe 3D Objekte und Charaktere zu erstellen, nur um sie anschließend wieder wie 2D wirken zu lassen...sowas von sinnlos.

Und ich finde, Geschmäcker sind verschieden. Trotzdem solltest du vielleicht nicht unter jeder News zu Borderlands schreiben, wie scheisse du doch die Grafik findest.. Langsam dürfte es auch der Letzte begriffen haben, dass du mit Cell Shading nichts anfangen kannst.

Ich für meinen Teil finde sie stimmig und perfekt dafür geeignet um die abgedrehten Charaktere und die Atmosphäre noch besser zur Geltung zu bringen.
rate (22)  |  rate (1)
Avatar schizzl
schizzl
#7 | 17. Jul 2012, 18:03
Zitat von Dark18:
Ich hab zwar selbst eine Nvidia im Kasten, aber als z.B. Mafia 2 herausgekommen ist, hatte ich eine ATI, da wurde die normale Version ohne Phys X absichtlich so beschnitten das man grad Garnichts mehr hatte..

Mir kommt ein Spiel das nur auf den Karten von einem Hersteller die Effekte ausnützt jedenfalls nicht mehr auf die Platte, und das sage ich obwohl ich Borderlands 1 geliebt habe bei gut 200 Stunden Spielzeit.
Wie bist du den drauf.....
rate (10)  |  rate (5)
Avatar Heckenzhocker:D
Heckenzhocker:D
#8 | 17. Jul 2012, 18:08
Naja wahrscheinlich unnötig wie immer ^^
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Dark18
Dark18
#9 | 17. Jul 2012, 18:12
Zitat von schizzl:
Wie bist du den drauf.....


Es Nervt als PC Spieler einfach, von bestimmten Herstellern abhängig zu sein um ein Spiel in ganzer Pracht genießen zu können, das ist alles, nicht mehr und nicht weniger.

Es kann doch nicht sein das jemand mit einem AMD Highend PC, nicht die volle Grafikpracht eines Spieles genießen kann, das ist einfach ein Schritt in die falsche richtung.
rate (19)  |  rate (7)
Avatar Kehool
Kehool
#10 | 17. Jul 2012, 18:46
Zitat von Dark18:


Es Nervt als PC Spieler einfach, von bestimmten Herstellern abhängig zu sein um ein Spiel in ganzer Pracht genießen zu können, das ist alles, nicht mehr und nicht weniger.

Es kann doch nicht sein das jemand mit einem AMD Highend PC, nicht die volle Grafikpracht eines Spieles genießen kann, das ist einfach ein Schritt in die falsche richtung.


richtige einstellung wie ich finde, auch wenn es bei vielen auf unverständnis stößt
rate (11)  |  rate (6)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
13,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
12:24
11:41
11:37
11:25
11:08
10:45
10:44
10:43
10:22
09:45
09:30
»  Alle News

Details zu Borderlands 2

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 21. September 2012
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.borderlands2.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 63 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 16 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 11 Einträge
Spielesammlung: 372 User   hinzufügen
Wunschliste: 74 User   hinzufügen
Borderlands 2 im Preisvergleich: 25 Angebote ab 7,49 €  Borderlands 2 im Preisvergleich: 25 Angebote ab 7,49 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten