Borderlands 2 : Ab heute ist der voraussichtlich letzte Download-Content für Borderlands 2 erhältlich: »Sir Hammerlock vs. the Son of Crawmerax«. Ab heute ist der voraussichtlich letzte Download-Content für Borderlands 2 erhältlich: »Sir Hammerlock vs. the Son of Crawmerax«.

Der voraussichtlich letzte Download-Content für Borderlands 2, »Sir Hammerlock vs. the Son of Crawmerax« ist ab sofort für die Xbox 360 erhältlich. Der PC-Release soll noch im Laufe des heutigen Tages auf Steam erfolgen. Für die PlayStation 3 ist der Release des Mini-Add-Ons europaweit für morgen, am 16. April vorgesehen.

Bei »Sir Hammerlock vs. the Son of Crawmerax« handelt es sich um ein so genanntes Headhunter-Pack für den Koop-Shooter, dessen Inhalte sich in nur einer Session durchspielen lassen sollen. Dafür kostet es auch nur drei Euro.

Enthalten ist ein neues Szenario auf der verlassenen Insel Wam Bam, das eine Haupt- sowie kleinere Nebenmissionen bietet. Dort sollen Spieler Sir Hammerlock befreien, der von dem neuen Raid-Boss »The Invincible Son of Crawmerax the Invincible« gefangen gehalten wird.

Obwohl es danach keine neuen Inhalte mehr für Borderlands 2 geben soll, ist die Reihe längst noch nicht abgeschlossen. Erst letzte Woche kündigte Gearbox Software nämlich den Nachfolger Borderlands: The Pre-Sequel an.

Außerdem befindet sich noch eine PS-Vita-Umsetzung von Borderlands 2 in Arbeit.

» Zum GameStar-Test von Borderlands 2

» Zur GameStar-Vorschau auf Borderlands: The Pre-Sequel

Borderlands 2
Die teilweise extrem harten Bossgegner dürfen wir, wie aus Diablo bekannt, endlos nach besseren Gegenständen farmen.