Borderlands: The Pre-Sequel : Der Bösewicht Handsome Jack wird als spielbarer Charakter in einem der DLCs für Borderlands: The Pre-Sequel enthalten sein. Der Bösewicht Handsome Jack wird als spielbarer Charakter in einem der DLCs für Borderlands: The Pre-Sequel enthalten sein.

Der aus Borderlands 2 bekannte Bösewicht Handsome Jack wird in einem der DLCs für den Shooter Borderlands: The Pre-Sequel als spielbarer Charakter eingeführt. Dies gab 2K Games jetzt gegenüber dem Magazin Polygon bekannt.

Genau genommen handelt es sich dabei jedoch nicht um Handsome Jack persönlich. Stattdessen übernehmen die Spieler die Kontrolle über ein Body-Double, das aufgrund chirurgischer Eingriffe dem Original zum Verwechseln ähnlich sieht. Allerdings ist bisher noch nicht bekannt, in welchem DLC dieser Charakter enthalten sein wird. Auch ein konkreter Release-Termin steht derzeit noch nicht fest.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass 2K Games und der Entwickler Gearbox Software insgesamt vier DLCs für Borderlands: The Pre-Sequel angekündigt hat. Die Download-Pakete sollen jeweils 9,99 Dollar kosten. Wer hingegen den offiziellen Season-Pass kauft, bekommt sämtliche DLCs für 29,99 Dollar.

Der Release von Borderlands: The Pre-Sequel erfolgt in Europa am 17. Oktober 2014 für PC, PlayStation 3 sowie Xbox 360.

» Die Vorschau von Borderlands: The Pre-Sequel auf GameStar.de lesen

Borderlands: The Pre-Sequel
Mit Unterstützung aus der Luft schlagen wir einen Banditen-Ansturm zurück.