Call of Duty: Advanced Warfare : Der DLC »Supremacy« für Call of Duty: Advanced Warfare hat nun auch auf den PlayStation-Konsolen und dem PC einen Release-Termin. Der DLC »Supremacy« für Call of Duty: Advanced Warfare hat nun auch auf den PlayStation-Konsolen und dem PC einen Release-Termin.

Zum Thema Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de Call of Duty: Advanced Warfare für 22,99 € bei GamesPlanet.com Der Supremacy-DLC für den Shooter Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 2. Juli 2015 für die PlayStation 4, die PlayStation 3 und den PC. Das haben der Publisher Activision und der Entwickler Sledgehammer Games nun bekannt gegeben.

Die Download-Inhalte umfassen mit Compound, Kremlin, Parliament und einer Neuauflage der aus Modern Warfare 2 bekannten Highrise (jetzt Skyrise genannt) insgesamt vier neue Karten. Hinzu kommen mit Carrier die mittlerweile dritte Episode der Exo-Zombie-Story.

Auf der Karte »Parliament« verschlägt es die Spieler übrigens nach London, wo sie unter anderem auf einem Frachtschiff kämpfen, das an einem Dock auf der Themse angelegt hat. Bei »Kremlin« finden die Gefechte naheliegenderweise im Außenbezirk des Kremls statt, während die »Compound«-Map in der Wildnis von Colorado spielt. »Skyrise« führt die Spieler letztlich in einen Wolkenkratzer von Athen. Mit Blick auf die Akropolis müssen die Soldaten unter anderem neue Fähigkeiten des Exoskelett meistern.

Für die Xbox One und die Xbox 360 ist der Supremacy-DLC übrigens bereits seit dem 2. Juni 2015 erhältlich.

Mehr: So gut ist der Havoc-DLC für Call of Duty: Advanced Warfare tatsächlich

Call of Duty Advanced Warfare
Screenshots aus dem DLC »Ascendance«