Update (29.08.2012): Wie angekündigt hat Treyarch heute die Sammler-Editionen zum kommenden Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2vorgestellt. In der Hardened-Edition erhalten Käufer das Spiel in einer Steelbook-Packung, den Soundtrack, die Karten Nuketown 2025 und Nuketown Zombies sowie exklusive Waffen-Camouflage-Skins und Spielerkarten-Hintergründe auf Xbox Live. Außerdem gibt es limitierte Challenge Coins und exklusive Avatare und Zombies für Xbox Live.

Mit der Prestige-Edition erhalten Spieler zusätzlich die MQ-27 Dragonfire Drohne mit Fernsteuerung. Ansonsten entsprechen die Inhalte der Hardened-Edition. Bisher sind die Sammler-Versionen nur für die Xbox 360 und PlayStation 3 angekündigt. Ob auch PC-Spieler mit der Drohne abheben dürfen, ist noch nicht bekannt.

Black Ops 2 : Prestige-Edition

Die Prestige-Edition mit fliegender Drohne...
Prestige-Edition

Black Ops 2 : Was ist wohl in der Kiste? Was ist wohl in der Kiste? Ursprüngliche Meldung: Bei den letzten Call of Duty-Ablegern gab es für schnelle Käufer eine üppig ausgestattete Prestige-Edition, unter anderem mit einem ferngesteuertem Auto oder einem Nachtsichtgerät. Für das kommende Call of Duty: Black Ops 2wird es auch eine Sammler-Edition geben. Das berichtet die englischsprachige Website mp1st.com.

Demnach wird der Prestige-Edition ein ferngesteuerter UAV-Flieger beiliegen, der der Quadrotor-Drohne aus dem Spiel nachempfunden sein soll. Dazu gibt es exklusive Ingame-Upgrades, exklusive Zombie-Karten und die Multiplayer-Karte Nuketown 2025. Letztere bekommen im Übrigen alle Vorbesteller.

Bei Facebook hat der Entwickler Treyarch ein Foto veröffentlicht, auf dem eine große Kiste zu sehen ist. Möglicherweise ist dies die Box, in der die Prestige-Edition erscheint. Zudem kündigte Treyarch für morgen (29.08.2012) mehr Informationen an.

Call of Duty: Black Ops 2 erscheint am 13. November 2012. Auf der gamescom in Köln konnte Maxi Gräff erstmals den Multiplayer-Modus anspielen. Alle Neuerungen erklären wir in unserer Vorschau.