CoD: Black Ops 3 : CoD: Black Ops 3 bekommt Anfang 2016 seinen ersten DLC - zunächst PS4 exklusiv und Playstation wird neuer Partner der CoD World League. CoD: Black Ops 3 bekommt Anfang 2016 seinen ersten DLC - zunächst PS4 exklusiv und Playstation wird neuer Partner der CoD World League.

Zum Thema CoD: Black Ops 3 ab 15,01 € bei Amazon.de Call of Duty: Black Ops III für 29,99 € bei GamesPlanet.com Anfang 2016 soll es Nachschub für den Multiplayer von Call of Duty: Black Ops 3 geben. Der erste DLC heißt »Awakening« und bringt vier neue Maps mit. Durch den Deal mit Sony wird er außerdem 30 Tage lang PS4-exklusiv sein.

Passend dazu: Scorestreaks in Black Ops 3 zu schwach, werden aufgewertet

Die vier neuen Multiplayer-Maps sind Skyjacked, Rise, Splash und Gauntlet. Zusätzlich bringt der DLC noch ein neues Kapitel für die Zombie-Saga von Black Ops 3, genannt »Der Eisendrachen«. PC- und Xbox-Besitzer werden die Inhalte dann 30 Tage später spielen können. Einen genauen Release-Termin gibt es aber noch nicht.

Dafür gibt es noch interessante Neuigkeiten zum eSport. Freitag startete die Call of Duty World League mit ersten Qualifikationsmatches. Playstation ist ab jetzt offizieller Partner der World League 2016 mit einem stolzen Preisgeld von 3 Millionen Dollar und wird sich auch als Sponsor beteiligen. Das erklärten Sony und Activision im Rahmen der Playstation Experience.

Call of Duty: Black Ops 3
Bumm: Explosionen sind sowohl optisch als auch akustisch besonders eindrucksvoll.