Civilization 5: Gods & Kings - PC

Rundenstrategie  |  Release: 22. Juni 2012  |   Publisher: 2K Games / Sports

Civilization 5: Gods & Kings in der Vorschau

Erste Eindrücke vom Riesen-Addon

In Zeiten von DLC-Häppchen veröffentlichen die UFO-Macher von Firaxis zu ihrem Strategiehit Civilization 5 mit Gods & Kings ein richtig ausgewachsenes Addon, an dem sie über ein Jahr gearbeitet haben und das mit rund 25 Euro auch nicht gerade billig ist. Wir haben uns dieses ambitionierte Projekt ausführlich angeschaut.

Von Heiko Klinge |

Datum: 21.03.2012


Civilization 5: Gods & Kings : Die Kelten gehören zu den neuen Völkern in Civilization 5: Gods & Kings. Die Kelten gehören zu den neuen Völkern in Civilization 5: Gods & Kings. Erstmal die Fakten: Civilization 5: Gods & Kings liefert neun neue Zivilisationen (zum Beispiel Maya, Kelten und Karthager), 27 frische Einheiten ( Kompositbogen-Schützen, Missionare, Zerstörer) sowie neun zusätzliche Weltwunder.

Wichtigste Neuerung ist aber das Comeback der Religionen. Die gab's zwar schon in Civilization 4 , das neue System ist aber weitaus komplexer. Um religiös aktiv zu werden, müssen wir zunächst die neue Ressource Glauben sammeln, was bei jeder Zivilisation anders funktioniert. So verdienen die Kelten Glauben, wenn ihre Siedlungen von vielen Wäldern umgeben sind oder ihre piktischen Krieger militärische Erfolge feiern.

Haben wir genügend Glauben gesammelt, dürfen wir ein so genanntes Pantheon gründen, das uns einen bestimmten exklusiven Bonus für den Rest der Partie sichert, etwa bessere Kampfwerte in Wäldern. Wenn wir nun weiter Glauben sammeln, erhöhen wir sukzessive die Chance, dass ein großer Prophet erscheint, der es uns erlaubt, eine Religion zu gründen.

Für unsere Religion dürfen wir uns nun zwei weitere Boni aussuchen - einer davon kommt automatisch all unseren Städten zu Gute, der andere wird mächtiger, je weiter wir unsere Religion verbreiten.

Civilization 5: Gods & Kings
Haben wir in einer feindlichen Stadt einen Spion stationiert, erhalten wir ziemlich detaillierte Informationen über ihre Produktion.

Stichwort verbreiten: Sobald eine gegnerische religionslose Stadt im Umkreis von zehn Feldern unseres Reiches liegt, werden dessen Bewohner langsam unseren Glauben annehmen, was entsprechend auch unseren Einfluss auf diese Stadt erhöht. Mit Missionaren, die wir mit Glauben kaufen, können wir diesen Prozess weiter beschleunigen. Das neue Religionssytem wirkt durchdacht und dürfte vor allem den Partiebeginn deutlich variantenreicher gestalten.

Ein Spion als Diplomat

Im späteren Verlauf gewinnt das neue Spionagesystem immer mehr an militärischer und vor allem diplomatischer Bedeutung. Spione sind in Gods & Kings keine Einheiten mehr, sondern agieren über ein etwas schmuckloses Textmenü. Schlecht für die Atmosphäre, gut für die strategische Tiefe: Spione können nun Wahlen in Stadtstaaten beeinflussen und sogar einen Putsch initieren.

Noch wichtiger ist aber ihre Fähigkeit, geheime Informationen über unsere Gegner zu sammeln, die wir wiederum in diplomatischen Verhandlungen zu unseren Gunsten einsetzen können. Spannend, es bleibt allerdings abzuwarten, wie die KI mit dieser neuen Komplexität zurechtkommt.

Civilization 5: Gods & Kings : Kämpfheinheiten wie die Kriegsschiffe vertragen jetzt mehr Treffer. Kämpfheinheiten wie die Kriegsschiffe vertragen jetzt mehr Treffer. Falls es trotz aller diplomatischen Bemühungen zum Krieg kommt, müssen wir das überarbeitete Militärsystem bedenken. Statt 10 Hitpoints verfügen die Einheiten nun über 100, was zu länger haltenden Schlachtreihen und damit taktischeren Kämpfen führen soll.

Insgesamt hat uns das, was wir bislang gesehen haben, ausgesprochen gut gefallen. Gods & Kings ist fast schon ein Civilization 5.5 und erinnert uns angenehm an die verloren geglaubten großen Strategieaddons zu Beginn des Jahrtausends wie etwa Age of Empires 2: Conquerors. Ob alle Neuerungen wirklich so gut funktionieren wie in der Präsentation, werden wir schon zum Sommeranfang erfahren.

Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Wahnsinn
Wahnsinn
#1 | 21. Mrz 2012, 14:20
Das wird der hammer, freue mich schon sehr drauf!
Was Spiele anbelangt kann man dieses Jahr echt nicht meckern. ^^
rate (15)  |  rate (1)
Avatar akrisious
akrisious
#2 | 21. Mrz 2012, 14:22
Super! Wollte eh mal wieder Civ 5 anfangen zu spielen. Damit warte ich dann wohl am besten, bis das Addon erscheint.

Gekauft!
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Dominian
Dominian
#3 | 21. Mrz 2012, 14:32
Mal schauen. Civ 5 hat mich ein wenig enttäuscht nach dem grandiosen Civ 4. Mehr Tiefe und Komplexität ist ganz genau das was Civ 5 braucht. Aber Spione und Stadtstaaten sind da nicht der richtige weg. Religion hingegen klingt gut. Ansonsten - MEHR STEINZEIT!, MEHR ZUKUNFT! -
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Raybeez
Raybeez
#4 | 21. Mrz 2012, 14:43
Ich freu mich drauf. Das Religionssystem in Civ4 fand ich nervig, ich hoffe jetzt wird es besser.
rate (1)  |  rate (8)
Avatar UnknownX
UnknownX
#5 | 21. Mrz 2012, 14:46
Ist das Addon Standalone, oder kommt dieser ganze neue Inhalt zum Hauptspiel dazu? Bei letzterem würde ich langsam über einen Kauf des neuen Civ nachdenken.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Hinkel
Hinkel
#6 | 21. Mrz 2012, 14:48
Zitat von Dominian:
Ansonsten - MEHR STEINZEIT!, MEHR ZUKUNFT! -


Erinnert mich an die größte Civ 4 mod: From caveman to cosmos.
Das gibt es ja die Steinzeit.. :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Geronimo1986
Geronimo1986
#7 | 21. Mrz 2012, 14:53
da ist ja schön, dass ich mir erst vor kurzem die Game of the Year Edition für 10 € auf Steam geholt habe.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#8 | 21. Mrz 2012, 15:09
Okay, dann warte ich auf eine Game of the Year Edition 2.0 und hol es mir dann jetzt wirklich. Klingt sehr gut.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Daiquiri
Daiquiri
#9 | 21. Mrz 2012, 15:10
Sehr schön, ich freue mich riesig aufs Addon! :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar KeV1989
KeV1989
#10 | 21. Mrz 2012, 15:12
Wird sofort gekauft. Ich habe Civ 4 schon geliebt und die fehlende Religion in Vanilla Civ 5 hat mich sehr gestört. Das hier kann nur gut werden und wird mich sicher wieder reinbringen.

Hatte schon damals eine Religions-Mod genutzt und das war schon gut: Jetzt aber noch offiziell? Wunderbar.
rate (1)  |  rate (0)

GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Forest - Steam Geschenk Key
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Civilization 5: Gods & Kings

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Rundenstrategie
Release D: 22. Juni 2012
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Firaxis Games
Webseite: http://www.civilization5.com/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 532 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 29 von 245 in: PC-Spiele | Strategie | Rundenstrategie
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 90 User   hinzufügen
Wunschliste: 17 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Civ 5: Gods & Kings im Preisvergleich: 9 Angebote ab 9,04 €  Civ 5: Gods & Kings im Preisvergleich: 9 Angebote ab 9,04 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten