Combat Arms Europe : Für Combat Arms Europe findet derzeit ein großes Turnier statt. Für Combat Arms Europe findet derzeit ein großes Turnier statt. Momentan veranstalten Nexon und das Team von Doobic Entertainment ein großes internationales Turnier für den Free2Play-Multiplayer-Shooter Combat Arms Europe . In jeder Runde stehen sich die Spieler von zwei verschiedenen Nationen gegenüber. In den vergangenen Wochen kam es beispielsweise zu den Partien zwischen Polen und Italien sowie Portugal und Spanien.

An diesem Wochenende startet das nächste Event des Turniers, bei dem Deutschland gegen die Türkei antritt. Nach offiziellen Angaben stellen diese beiden Länder die größte Spielerbasis für Combat Arms Europe. Um an dem Turnier teilnehmen zu können, müssen die Spieler bei der Erstellung des Charakters oder beim Kauf von Chash-Items lediglich die Landesflagge ihrer Nation auswählen. Alle von den Teilnehmern gewonnenen Erfahrungspunkte werden dann den jeweiligen Nationen angerechnet.

Sämtliche Teilnehmer erhalten ein Item (Maske mit der Landesflagge). Die besten 50 Spieler erhalten zudem Waffen der höchsten Gegenstandsstufe - für 30 Tage. Das Turnier-Event wird auf der offiziellen Facebook-Seite kommentiert.

Im Free2Play-Multiplayer-Shooter Combat Arms treten Spieler in zwei Teams gegeneinander an, sammeln für Abschüsse und erfüllte Missionsziele Erfahrungspunkte und steigen damit im Soldatenrang auf. Zudem erhalten die Spieler sogenannte "Gear Points" um damit neue Waffen und Ausrüstung freizuschalten.

Combat Arms