Crysis : Crysis Crysis In ausschweifenden Worten hat gestern Electronic Arts per Pressemitteilung das Lineup für das Jahr 2006 vorgestellt. Allerdings glänzt in der Liste ein Titel mit Abwesenheit: Crysis. Das Spiel, das laut den letzten Ankündigungen auf der E3 im Mai ursprünglich für Ende 2006 vorgesehen war, wird dann wohl erst 2007 erscheinen. Eigentlich logisch: Crysis soll die Fähigkeiten des neuen Betriebssystems Microsoft Vista veranschaulichen. Da Vista selber erst Januar 2007 erscheint, ergibt ein früherer Crysis-Termin keinen Sinn. Zumindest ist Crysis in guter Gesellschaft: Stalker, Hellgate London, Enemy Territory: Quake Wars und andere werden auch nicht mehr rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2006 fertig.