Day of the Tentacle Remastered : Ein Easter Egg in Day of the Tentacle Remastered lässt Spieler wie im Original den Klassiker Maniac Mansion spielen. Ein Easter Egg in Day of the Tentacle Remastered lässt Spieler wie im Original den Klassiker Maniac Mansion spielen.

Im originalen Day of the Tentacle gab es ein Easter Egg, das vielen Spielern Freude bereitet haben dürfte: An einem alten Computer im Spiel war es möglich, den Adventure-Klassiker und Vorgänger Maniac Mansion vollständig durchzuspielen. Dasselbe Easter Egg hat es offenbar nun auch in Day of the Tentacle Remastered geschafft.

Daran dürfte wohl kaum ein Fan geglaubt haben, wenn man bedenkt, dass sich Disney und LucasFilm eigentlich 2013 die Rechte an dem Ausnahme-Adventure gesichert haben. Nun soll es aber trotzdem möglich sein, wie Matt Hansen von Double Fine gegenüber Shacknews auf dem IndieCade Festival bestätigt haben soll. Womöglich konnte man sich mit Disney diesbezüglich einigen.

Passend dazu: Neue Infos und Bilder zu Day of the Tentacle Remastered

DotT-Veteranen können das Easter Egg an dem gleichen Punkt wie im Spiel von 1993 finden. Hübscher sieht Maniac Mansion allerdings nicht aus. Auch in der Remastered-Edition soll nur die ursprüngliche Fassung des Adventures erhalten sein. Nostalgiker dürfte das aber wohl kaum stören.

Day of the Tentacle Remastered