Zum Thema DayZ ab 8,05 € bei Amazon.de Seit geraumer Zeit arbeitet Bohemia Interactive nun bereits am neuen DirectX-11-Renderer der in DayZ genutzten Enfusion-Engine. Erste Fortschritte bei der Entwicklung präsentiert der Lead-Producer Brian Hicks nun im Rahmen eines bei YouTuber veröffentlichten Gameplay-Videos.

Gezeigt werden darin sowohl Szenen auf Basis der alten und noch genutzten DirectX-9-Rendering-Technologie als auch Gameplay aus der kommenden DirectX-11-Version.

Insbesondere die Regen-Effekte und die Lichtberechnung werden laut Hicks mit dem neuen Renderer deutlich verbessert.

Die Neuerungen sollen schon bald in der Experimental-Version des Online-Survival-Spiels Einzug halten. Sobald alle Fehler und Probleme beseitigt sind, möchte das Entwicklerteam die neue Rendering-Technologie auch für die normale Early-Access-Version übernehmen. Das wird aber wohl noch eine Weile dauern. Wie Hicks im Video ausführt, stoßen die Entwickler derzeit immer wieder auf kleinere Bugs. Teilweise wird etwa der Regen innerhalb von Gebäuden dargestellt.

DayZ - Neuer Renderer