DoomZ : DoomZ ist eine Kreuzung aus DayZ und dem mittlerweile etwas betagten Doom. DoomZ ist eine Kreuzung aus DayZ und dem mittlerweile etwas betagten Doom.

Etwas kurios klingt es ja schob, das Vorhaben, den Online-Zombie-Survival-Titel DayZ noch einmal neu aufzulegen - und zwar ausgerechnet in der äußerst betagten Engine des Shooters Doom aus dem Jahre 1993. Der YouTuber und Programmierer Robert Prest hat sich dennoch an diese etwas merkwürdige Konstellation zweier recht unterschiedlicher Spiele gewagt. Dabei herausgekommen ist DoomZ.

Und Prest gibt auf seiner offiziellen Webseite auch gleich noch ein vollmundiges Versprechen:

»Dies ist ein Remake von DayZ, aber mit einer überlegenen Engine, in der Zombies nicht einfach durch Wände laufen können.«

Damit dürfte er bei so manchem mittlerweile enttäuschten DayZ-Spieler sicherlich offene Türen einrennen - auch wenn DoomZ grafisch wohl allenfalls eingefleischte Nostalgiker anspricht.

Was Prest mit einigen Modifikationen, Programmen und weiteren Hilfsmitteln aus der betagten Engine herausholt, ist aber trotzdem bemerkenswert. Unter anderem kann die Spielfigur bereits durch den Regen nass und anschließend auch noch krank werden. Außerdem gibt es einen Tag-Nacht-Wechsel, Helikopter-Spawns, betretbare Gebäude und zerstörbares Glas.

Über die Webseite robertprest.com kann bereits eine Alpha-Version des Projekts heruntergeladen werden. Außerdem finden sich dort aktuelle Changelogs und eine Liste der für die Zukunft geplanten Features.