Download Art:Patch Version:v1.20 Größe:36,3 MByte Sprache:Deutsch Downloads:5407 Download » Jetzt Downloaden Der Warenkreislauf der Wirtschaftssimulation Der Planer 4 läuft noch immer nicht ganz rund. Mit dem zweiten, nun veröffentlichten Patch dürften Sie Ihr Unternehmen als angehender Spediteur leichter auf Vordermann bringen. So optimiert das knapp 36 MByte große Update mit der Versionsnummer v1.20 nicht nur einzelne Abläufe hinsichtlich Finanztransaktionen, Auftragsbestätigungen oder Kosten sondern behebt zusätzlich einzelne Abstürze und fügt im Optionsmenü weitere Einstellungen hinzu.

Die komplette Liste der Änderungen des Patches v1.20 zu Der Planer 4 in der Übersicht:

  • Die Spielgeschwindigkeit ist nun im Optionsmenü einstellbar.

  • Die Kompatibilität der 3D-Szenen mit verschiedenen Grafikkarten wurde erhöht.

  • Die Anzeige der 3D-Szenen kann im Optionsmenü deaktiviert werden.

  • Im Browser wurde die Rechtsklick-Option deaktiviert.

  • Buchhalter mahnen automatisch Kundenrechnungen an.

  • Kunden akzeptieren je nach Schwierigkeitsgrad mehr Gewinn.

  • In der Ablage kann man nun über einen Button alle Dokumente löschen.

  • Schwerlastaufträge erfordern keinen Stapler mehr.

  • Die Anzahl der Terminvorschläge in der Charterbörse wurde erhöht.

  • Die Ticketnummern werden in der Disposition beim Chartern angezeigt.

  • An der Frachtbörse gekaufte Aufträge erscheinen nun sofort wieder in der Liste mit zu verkaufenden Aufträgen.

  • Spielabstürze beim Tageswechsel bzw. Vorspulen sind nun nicht mehr möglich.


Folgende Punkte wurden optimiert:

  • Die Zeitfenster in den Kundenanfragen wurden vergrößert und liegen insgesamt weiter in der Zukunft.

  • Auftragsbestätigungen von Kunden sind nun wahrscheinlicher.

  • Die Dokumente in der Ablage werden nun häufiger aussortiert.

  • Die Kredite werden korrekt in den Fixkosten eingetragen und von der Bank abgebucht.

  • Bei Gehaltsänderung wird die Krankenversicherung in den Fixkosten aktualisiert.

  • Versicherungsbeiträge für LKWs sind nun Monatsbeiträge.

  • Staus und Kontrollen treten nicht mehr so häufig auf.

  • Angebote des Auto- und LKW-Händler werden häufiger aktualisiert.

  • Die Kontingentgrenzen bei ADMIGS wurden erhöht.

  • Die Kosten für die Polizeibegleitung bei Schwertransporten wurden gesenkt und sind nun im Preis mit inbegriffen.

Wichtig: Publisher Rondomedia weist darauf hin, dass alte Speicherstände zwar geladen werden, unter Umständen aber Problemen auftreten können.