Kein neues Deus Ex für die »großen« Plattformen, sondern ein Ableger für iOS verbirgt sich hinter Deus Ex: The Fall. Nach wochenlangen Gerüchten hat der Publisher Square Enix das Action-Rollenspiel für iPad und iPhone jetzt offiziell vorgestellt.

Deus Ex: The Fall spielt in der gleichen Spielwelt wie Deus Ex: Human Revolution, schickt aber einen neuen Protagonisten in eine neue düstere Verschwörung. Diesmal ermittelt der Spieler als augmentierter Ex-SAS-Söldner Ben Saxon den finsteren Machenschaften skrupelloser Pharma-Konzerne hinterher.

Das läuft genau so ab wie in Deus Ex: Human Revolution. So lenkt der Spieler Saxon in Ego-Perspektive durch die Spielwelt, führt Dialoge, sammelt Hinweise und kämpft mit Nah- und Fernkampfwaffen. Im ersten Trailer zeigen Entwickler direkt, wie das mit Touch-Steuerung funktioniert.

Eine Android- oder Windows-Phone-Version ist derzeit nicht angekündigt. Deus Ex: The Fall soll im AppStore für 5,99 Euro im Sommer 2013 erscheinen.

Deus Ex: The Fall