Deus Ex: The Icarus Effect : Adam Jensen (r.) ist nicht der Held im Buch, andere Figuren sollen aber auftauchen. Adam Jensen (r.) ist nicht der Held im Buch, andere Figuren sollen aber auftauchen. Schon vor dem Spiel Deus Ex: Human Revolution kommt 2011 der Roman Deus Ex: The Icarus Effect in die Buchläden. Die von James Swallow geschriebene Geschichte erscheint im Del Rey-Verlag und soll sich mit der Handlung des Spiels überschneiden.

Die Helden von The Icarus Effect sind jedoch nicht die Dentons oder Adam Jensen sondern neue Figuren: Geheimagentin Anna Kelso und Spezialsoldat Ben Saxon decken in der düsteren Zukunftsvision eine noch düstere Verschwörung auf, kommen »der Wahrheit gefährlich nahe« und schreiben zu guter letzt »mit ihren Entscheidungen sogar Geschichte.«

Nicht nur Handlungsstränge, sondern auch Figuren aus dem Buch sollen später in Deus Ex: Human Revolution wieder auftauchen. Den »Icarus Effekt« gibt es übrigens bereits im ersten Trailer zu Deus Ex: Human Revolution zu sehen. Darin träumt Adam Jensen, dass er als Icarus mit Flügeln der Sonne entgegenfliegt und wegen seinem Übermut in der Hitze verglüht – eine Analogie auf den rücksichtslosen Drang der Wissenschaft den Menschen durch kybernetische Implantate immer weiter zu verbessern.

» Preview zu Deus Ex: Human Revolution lesen