Zehn Minuten in einem Spiel zu überleben, ist in den meisten Fällen keine allzu große Leistung - bei dem Shooter Devil Daggers kommt es jedoch fast schon einem Wunder gleich. Es bedeutet gleichzeitig sogar einen neuen Weltrekord.

Dieses Kunststück ist vor kurzem dem YouTuber »DraQu« gelungen, der im Kampf gegen die Armeen des Teufels exakt 612,4779 Sekunden ausgehalten hat - also etwas mehr als zehn Minuten. Das sind nach dem aktuellen Stand der Dinge zirka sieben Sekunden mehr als der nächstbeste Spieler in der Rangliste. Und wer sich mal an Devil Daggers versucht hat, weiß genau, wie lang so eine Sekunde im späteren Spielverlauf erscheinen kann.

»DraQu« war es übrigens auch, der im vergangenen Monat als erster Spieler weltweit das Steam-Achievement »Devil Dagger« erreichen konnte. Um den Erfolg freizuschalten, muss man »lediglich« 500 Sekunden lang gegen die Horden des Teufels überleben.

Lesenswert: Devil Daggers - Back to the 90's: Das neue Doom auf Steam

Oberhalb dieser Meldung finden Sie übrigens ein Video, das Ihnen den Weltrekord des YouTubers in voller Länge zeigt.

Devil Daggers - Screenshots