Die Sims 3 : Die Sims 3 - Collector's Edition Die Sims 3 - Collector's Edition Der Publisher Electronic Arts hat den Käufern von der Collector's Edition von Die Sims 3 nach vielen Beschwerden 500 Punkte für den Sim-Store gutgeschrieben. Dies geht aus dem offiziellen Forum der Lebenssimulation hervor. Viele Käufer der Collector's Edition hatten sich über irreführende Inhaltsbeschreibungen beschwert. So bewarb Electronic Arts einen achtseitigen Info-Flyer mit "exklusives Lösungsbuch". Das richtige Lösungsbuch musste sich der Kunde dann noch zusätzlich für 16,95 Euro kaufen. Nach vielen Protesten der Community hat Electronic Arts nach langer Zeit der Stille eingelenkt: Laut der Community haben Käufer der Sammleredition von Die Sims 3 folgende E-mail bekommen:

Lieber Die Sims 3 Collector’s Edition-Spieler,

vielen Dank für den Kauf der Die Sims 3 Collector’s Edition. Wir schätzen die Meinung unserer Fans sehr und wir bedauern, dass einige nicht vollkommen mit dem Inhalt der Collector’s Edition zufrieden sind. Als Anerkennung für deine Begeisterung für Die Sims und um den Wert deiner Collector’s Edition noch weiter zu steigern, möchten wir dir 500 SimPoints schenken, die deinem Die Sims 3-Konto heute automatisch gutgeschrieben werden.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen und mit Die Sims 3.

Mit freundlichen Grüßen Electronic Arts

In der Die Sims 3-Community bereitet sich allerdings neuer Unmut aus. 500 Sim-Punkte würden die versprochenen und nicht gelieferten Inhalte nicht ersetzen. Electronic Arts hatte nicht nur ein "exklusives Lösungsbuch", sondern auch Sim-Punkte im Wert von 12 Euro versprochen. Im Endeffekt waren die Punkte der Sammleredition jedoch nur 6 Euro wert.

Update (03.09.2009 ):Electronic Arts hat uns kontaktiert und darauf hingewiesen, dass die in der Die Sims 3: Collector's Edition enthaltenen Sim-Punkte sehr wohl 12 Euro wert sind. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Bild 1 von 132
« zurück | weiter »
Die Sims 3 - Test