Die Sims 4 : Die Sims 4 Die Sims 4 Der Publisher Electronic Arts hat den Release-Zeitraum des kommenden Die Sims 4 weiter eingegrenzt: Die Lebenssimulation wird demnach weltweit im Herbst 2014 auf den Markt kommen.

Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass alle über die offizielle Webseite thesims.com vorgenommenen Vorbestellungen ein kostenloses Upgrade auf die Limited-Edition des Spiels bekommen. Darin enthalten ist bereits der DLC »Life of the Party«.

Neben der Standard- und der Limited-Ausgabe von Die Sims 4 gibt es übrigens auch noch eine Digital-Deluxe-Version über die digitale Vertriebsplattform Origin. Enthalten sind darin sowohl der zuvor genannte DLC als auch ein weiterer bisher unangekündigter Zusatz-Inhalt.

Rachel Franklin, VP und General-Managerin beim zuständigen Entwicklerstudio Maxis, zeigte sich im Rahmen der Eingrenzung des Release-Zeitraums erfreut von den bisherigen Reaktionen der zahlreichen Sims-Fans:

»Der Sims-Franchise hat die besten Fans der Welt. Deren Passion und Enthusiasmus bewegen sich aktuell auf einem Allzeit-Hoch. Diese Millionen von Stimmen werden der Antrieb für die anstehenden Entwicklungsarbeiten sein und dabei mithelfen, aus Die Sims 4 das ambitionierteste und beste Spiel zu machen, an dem sich unser Studio jemals versucht hat. Wir können es kaum abwarten, die Reaktionen unserer Fans zu sehen, sobald Die Sims 4 im Herbst 2014 veröffentlicht wird.«

Die Sims 4
Die Pools wurden recht schnell per Gratisupdate nachgereicht und verbessern die Laune drastisch. Vor allem, wenn man beim Planschen mit den Liebsten plaudert.