Das Team von Codemasters hat die erste Episode der Entwickler-Videos zum Rennspiel DiRT 3 veröffentlicht. Darin sehen Sie unter anderem einige der Mitarbeiter von Codemasters beim Besuch einer Rally-Schule, um Erfahrungen für die Entwicklung des Spiels zu sammeln.

Außerdem gibt es einige Details zum Inhalt von DiRT 3. So streben die Entwickler eine ausgewogene Balance zwischen Arcade und Realismus an, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Das Rennspiel bietet sechs Head-to-Head-Strecken und 32 Rally-Strecken, von denen einige zum Beispiel in Finnland, Kenia und Norwegen angesiedelt sind. Zudem haben Sie die Wahl zwischen einem männlichen und einen weiblichen Beifahrer, der Sie während des Rennens mit Anweisungen versorgt.