Update (17.12.2012): Nachdem der Entwickler Ninja Theory die Systemanforderungen für die PC-Version von DmC bekannt gegeben hat, folgen nun erstmals bewegte Bilder vom PC. In zwei Gameplay-Videos zeigt der Entwickler die aufgebohrte Grafik des Action-Spiels. Einmal schnetzelt sich Dante auf einem Jahrmarkt durch die Gegnermassen, im zweiten Video kämpft er in verschlungene Straßenschluchten.

DmC : Der Release-Termin für die PC-Version von DmC steht fest. Der Release-Termin für die PC-Version von DmC steht fest. Ursprüngliche Meldung: Erst vor kurzem gab Christian Svensson von Capcom bekannt, dass die PC-Version des Actionspiels DmCkurze Zeit nach der Konsolenfassung erscheinen soll - und damit hatte er Recht. Wie der Publisher jetzt im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung verkündet hat, steht der Release-Termin mittlerweile fest. Demnach erscheint die PC-Version von DmC hier zu Lande am 25. Januar 2013 - als Download- und Retail-Fassung.

Auf dem PC unterstützt das Actionspiel unter anderem die AMD Eyefinity Multi Display Technologie sowie AMD-Crossfire. Des Weiteren verspricht Capcom eine Bilderwiederholungsrate von 60 FPS (Frames Per Second) oder höher. Für die Steuerung können Sie wahlweise auf die Kombination aus Maus und Tastatur oder einen Xbox-360-Controller zurückgreifen.

Außerdem stehen jetzt auch die Systemanforderungen für die PC-Version von DmC fest, die wir in einer Übersicht zusammengefasst haben.

Minimale Anforderungen

  • Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8

  • AMD Athlon X2 2.8 GHz oder Intel Core2 Duo 2.4 GHz

  • 2 GByte Arbeitsspeicher

  • ATI Radeon HD 3850 oder NVIDIA GeForce 8800GTS

  • DirectX 9.0c

  • 8 GByte freier Festplattenplatz

Empfohlene Anforderungen

  • Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8

  • AMD Phenom II X4 3 GHz oder Intel Core2 Quad 2.7 GHz

  • 4 GByte Arbeitsspeicher

  • AMD Radeon HD 6950 oder besser

  • DirectX 9.0c

  • 9 GByte freier Festplattenplatz

» Die Vorschau von DmC auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 74
« zurück | weiter »
DmC
Hin und wieder wird der Levelabschnitt vor Dante überraschend zerstört. Dann heißt es, schnell zu sein und Greifhaken- sowie Gleitfunktion zu nutzen, um nicht in den Tod zu stürzen.