Don't Starve : Don't Starve erscheint am 5. Februar 2014 als Retail-Fassung - und zwar ohne DRM-Maßnahmen. Don't Starve erscheint am 5. Februar 2014 als Retail-Fassung - und zwar ohne DRM-Maßnahmen. Bereits im Dezember 2013 haben der Publisher astragon Software und das für die Spielentwicklung verantwortliche Studio Klei Entertainment eine Retail-Fassung des Survival-Abenteuers Don't Starve angekündigt. Nun gaben die beiden Unternehmen weitere Details zur ihrer Zusammenarbeit bekannt.

So wird die physische Verkaufsversion des einstigen Indie-Titels in Deutschland, Österreich und der Schweiz grundsätzlich DRM-frei erscheinen. Diese Entscheidung habe man unter Berücksichtigung eines vielfach geäußerten Community-Wunsches getroffen, heißt es.

»Zwar wird dem Spiel ein Steam-Key beiliegen, dessen Nutzung ist jedoch für den Abenteurer optional und vor allem für Fans interessant, die in den Genuss der äußerst aktiven Don’t Starve-Community kommen möchten. Wer sich für die Installation der DRM-freien Variante entscheidet, muss aber natürlich trotzdem nicht auf Updates oder DLCs verzichten: Mittels eines integrierten Updaters können diese von einem durch den Entwickler zur Verfügung gestellten Server heruntergeladen werden«, so der Publisher in einer Pressemitteilung.

Nutzer beider Versionen können sich außerdem auf der offiziellen Webseite zum Spiel unter dontstarvegame.com Modifikationen herunterladen.

In der Retail-Box von Don't Starve sind übrigens auch einige Extra-Inhalte enthalten. Die Rede ist im Detail vom Don't-Starve-Soundtrack, von einer von astragon exklusiv für die Retail-Fassung erschaffenen Modifikation namens »XXL-Chester« sowie von einem ebenfalls von astragon in deutscher Sprache erstellten 4-teiligen Video-Tutorial für Fans, die selbst eigene Modifikationen für Don't Starve erstellen möchten.

Und auch das Release-Datum der Retail-Fassung steht nun definitiv fest: Don't Starve erscheint am 5. Februar 2014 für 19,99 Euro (UVP).

Don't Starve