Doom : Bethesda wird Muster zur Doom-Neuauflage erst zum Release verschicken. Bethesda wird Muster zur Doom-Neuauflage erst zum Release verschicken.

Zum Thema Doom ab 9,49 € bei Amazon.de DOOM für 35,99 € bei GamesPlanet.com Am Freitag, den 13. Mai 2016 veröffentlicht Bethesda die Neuauflage des FPS-Klassikers Doom. Bisher wurden zum Spiel noch keine Reviews und Bewertungen veröffentlicht, was den einfachen Grund hat, dass Bethesda bisher noch keine Rezensionsmuster an Presse und Reviewer verschickt hat. Die Bemusterung der Presse findet weltweit erst am Launchtag selber statt.

Nun hat der Publisher ein offizielles Statement veröffentlicht und begründet, warum dies seiner Meinung nach ein notwendiger Schritt sei:

Doom ist ein großes Spiel, das aus einer Einzelspieler-Kampagne, einem Online-Multiplayer-Modus und »SnapMap« besteht. Alle drei Elemente sind wichtige Bestandteile des vollständigen Doom-Erlebnisses, die dafür vorgesehen sind, als Teil des kompletten Pakets erlebt zu werden. Da sowohl SnapMap als auch der Multiplayer-Modus eine Serverbindung benötigen, die erst zum Launch zur Verfügung steht, werden die Testmuster erst am Launch-Tag eintreffen.

Original-Zitat: DOOM is a robust game comprised of a single-player campaign, online multiplayer, and SnapMap. We believe all three elements are important parts of the complete DOOM experience, and are meant to be experienced as part of a complete package. As DOOM’s SnapMap and multiplayer modes both require access to a server that won’t be live prior to launch, review copies will arrive on launch day.

Eine offizielle Erklärung, warum die Presse dann nicht in der Wartezeit auf die Server vorab die Singleplayer-Kampagne spielen kann, bleibt das Statement leider schuldig.

Mehr zum Thema: Doom - Multiplayer-Ersteindruck: die perfekte Mischung?

Bild 1 von 56
« zurück | weiter »
Doom
Wenn wir die Monster schon angeschossen haben, verändert sich ihr Aussehen entsprechend. Dieser Hellknight ist bereits ein bisschen matschig.