Doom 4 : id Software id Software Die Spieleschmiede id Software wird mit dem Shooter Doom 4 nach Meinung von Pete Hines von Bethesda ihr »wahres Potenzial« zeigen können. id wurde im Sommer 2009 durch das Medienunternehmen ZeniMax Media gekauft, zu dem auch Bethesda gehört.

Hines sagte gegenüber computerandvideogames.com: »id Software verfügt über eine große Erfahrung und Expertise im Genre der Ego-Shooter. Es ist ein sehr großer Vorteil, ein Team wie id als internes Studio bei Bethesda zu haben. Ich denke, ihre Arbeit an Rage and Doom 4 wird der Welt da draußen zeigen, welches wahre Potenzial id hat.«

Rage wird 2011 in den Handel kommen. Über Doom 4 gibt es noch keine Informationen, außer dass der Shooter möglicherweise auf der QuakeCon in diesem Sommer vorgestellt wird.