Dota 2 : Das New-Bloom-Update für Dota 2 erscheint am 31. Januar 2014. Das New-Bloom-Update für Dota 2 erscheint am 31. Januar 2014. Passend zum chinesischen Neujahrsfest wird der Entwickler Valve am 31. Januar 2014 ein weiteres Update für das MOBA-Spiel Dota 2 veröffentlichen. Dieses wird sowohl zahlreiche Neuerungen als auch diverse Bugfixes enthalten.

Im Rahmen des sogenannten »New Bloom Festival« führt Valve unter anderem mit »Random Ability Draft« einen neuen Spielmodus einführen. Hierbei können die Spieler für einen zugteilten Helden dessen Fähigkeiten frei wählen. Dadurch werden sich zahlreiche Kombinationen ergeben, die mitunter ziemlich verrückte Auswirkungen auf das Spielgeschehen haben dürften.

Außerdem werden mit »Phönix« und »Terrorblade« zwei weitere Helden ihr Debüt feiern und somit die Auswahl für die Spieler nochmals vergrößern. Hinzu kommt eine neue Funktion mit dem Namen »Aufzeichnungsübernahme» (»Replay Takeover«). Das Prinzip ist relativ simpel: Die Spieler können an jeglichem Zeitpunkt einer Aufnahme, die nach dem New-Bloom-Update erstellt wurde, die Kontrolle übernehmen und den Ausgang des Matches selbst bestimmen. Zu diesem Zweck müssen sie einfach zum gewünschten Zeitpunkt auf den Takeover-Button klicken und schon greifen sie ins Spielgeschehen ein.

Weitere Details zum New-Bloom-Update von DOTA 2 finden Sie gemeinsam mit den vorläufigen Patch-Notes ab sofort auf der offiziellen Webseite.

Bild 1 von 89
« zurück | weiter »
Dota 2
Das neue, umfangreiche Tutorial erleichtert den Einstieg ins Spiel ungemein.