Dragon Age: Inquisition : Große Teile von Dragon Age: Inquisition sind bereits spielbar. Große Teile von Dragon Age: Inquisition sind bereits spielbar. Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen gab der Entwickler BioWare ein kleines Status-Update zu den Arbeiten an dem Rollenspiel Dragon Age: Inquisition.

Auf der offiziellen Webseite erklärte der Produzent Mark Darrah unter anderem, dass für interne Testzwecke eine Art »Holiday Build« des Rollenspiels erstellt wurde. Laut Darrahs Aussagen ist darin die primäre Storyline von Dragon Age: Inquisition bereits vollständig spielbar, so dass die Tester sich schon ein grobes Bild von den Zusammenhängen machen können. Zudem ist schon ein Großteil der Gameplay-Funktionen eingebaut, wenn auch noch einige Feinheiten fehlen.

Gleichzeitig stellte der Produzent klar, dass trotz dieser großen Fortschritte noch viel Arbeit zu erledigen ist. Unter anderem sollen in der näheren Zukunft die Sprachaufnahmen für die Charaktere sowie die Einbindung des Soundtracks erfolgen. Auch das Balancing der Klassen wird noch die ein oder andere Herausforderung darstellen.

Des Weiteren hat BioWare einige Bilder aus der aktuellen Alpha-Version von Dragon Age: Inquisition veröffentlicht, die Sie ab sofort in unserer Online-Galerie auf GameStar.de finden. Ein konkreter Release-Termin für das Rollenspiel steht hingegen noch immer nicht fest.

Dragon Age: Inquisition
Bilder aus der Alpha-Version des Rollenspiels.