Duke Nukem : Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever Während sich um Duke Nukem Forever derzeit wohl nur Rechtsanwälte und Richter kümmern, geht die Entwicklung an diversen Duke-Nukem-Spielen weiter. So hat 3D-Realms-Co-Chef Scott Miller gegenüber dem Magazin Shacknews drei neue Spiele angekündigt: »Wir haben noch einige weitere Iphone-Spiele in Vorbereitung, darunter sind auch drei bislang nicht angekündigte Duke-Nukem-Spiele.«

Duke Nukem : Prey Invasion Prey Invasion Wie die aussehen könnte, zeigt Prey Invasion, das gestern für das Iphone (Preis: 2,39 Euro) erschienen ist. Der von MachineWorks Northwest entwickelte und von Hands-On Mobile vertriebene Shooter basiert lose auf dem 2006 erschienenen Prey von 3D Realms und Human Head Studios. Erzählt wird eine weitere Geschichte um den Indianer Tommy, der seine Seele aus dem Körper lösen kann und dann als Geistergestalt durch die Levels spaziert. Wieder muss er seine Freundin Jenny suchen und erneut stehen ihm dabei Aliens im Weg. Gesteuert wird Prey Invasion mit Steuerungspads am rechten und linken Bildschirmrand. Für Schüsse gibt es nur optional ein extra Steuerfeld. Einfacher ist eine Variante, bei der man den Bildschirm antippt.

MachineWorks Northwest hatte sich bereits Anfang 2007 die Rechte für die Mobiltelefon-Umsetzung aller 3D-Realms-Spiele gesichert. Bislang erschienen sind Prey Mobile und Duke Nukem Arena für Handys mit Java-Interpreter. Prey Invasion ist ein technisch generalüberholtes Prey Mobile. Neben den Iphone-Varianten entsteht derzeit bei Frontline Games die Shooter-Reihe Duke Nukem Trilogy für PSP und Nintendo DS.