Duke Nukem Forever : Duke Nukem Forever Jace-Hall-Teaser Duke Nukem Forever Jace-Hall-Teaser Anfang 2008 durfte Jace Hall als alter Kumpel von 3D-Realms-Chef George Broussard für seine Internet-TV-Show Duke Nukem Forever spielen. Ein paar kurze Szenen aus dieser Spielesession zeigte er im Juni 2008 in seiner Premierensendung. Ein Jahr später gibt es jetzt einen deutlich ausführlicheren Blick auf das, was Jace Hall spielen durfte. Es handelt sich dabei um einen Level im Hover-Staudamm. Der Duke muss ganz unten den Generator-Raum finden, um ein Wurmloch zu schließen. Da haben einige Aliens und elektrisch geladene Alien-Kraken etwas dagegen. Wie schon vor einem Jahr ist die Bildqualität bescheiden, da der Kameramann das Spiel über die Schulter von Jace Hall abgefilmt hatte. Außerdem muss man sich immer vergegenwärtigen, dass es sich um eine frühe Version des Spiels handelt.

» Video mit Spielszenen zu Duke Nukem Forever ansehen

3D Realms hat die Entwicklung von Duke Nukem Forever 17 Monate, nachdem diese Aufnahmen entstanden sind, im Mai 2009 wegen Geldproblemen eingestellt. Derzeit streiten sich der Entwickler 3D Realms und der Publisher Take 2 um gezahlte Gelder und die Rechte am Spiel.

Duke Nukem Forever
Waffentechnisch bietet Duke Nukem Forever nichts Neues. Die Schrotflinte entspricht der aus Duke Nukem 3D...