Der deutsche Publisher Frogster schickt noch im Februar sein nächstes Online-Rollenspiel in die Open Beta. Am 15. Februar 2012 soll Eligium: Der Auserwählte starten und dann für alle interessierten kostenlos zugänglich sein. Mit dem Start der offenen Beta können die Spieler nun auch die vierte spielbare Rasse wählen, die Pandas - ein Gruß an World of Warcraft: Mists of Pandaria . Das nächste WoW-Addon führt ebenfalls Pandas als spielbare Rasse ein. Doch während WoW nur die ersten 20 Level kostenlos spielbar ist, folgt Eligium gleich ganz dem Free2Play-Pfad.

Alle Figuren, die in der Open Beta erstellt werden, werden auch nach dem offiziellen Release von Eligium: Der Auserwählte verfügbar sein. Es gibt also keinen Charakter-Wipe, wie nach der Closed Beta. Kein Wunder, schließlich ist der Start der Open Beta bei Free2Play-Spielen praktisch mit dem Release gleichzusetzen, denn in der Regel ist bereits der Echtgeld-Shop integriert und teilweise erscheinen sogar schon Addons, bevor das Spiel letztendlich offiziell Veröffentlicht wird, wie beispielsweise bei Allods geschehen.

In der offiziellen Ankündigung zur Open Beta von Eligium bedankt sich Frogster bei den Teilnehmer der Closed Beta und verspricht spezielle Boni für alle Tester, die die Spieler in der Open Beta einlösen können.

Eligium: Der Auserwählte