Enemy Front : Enemy Front erschein im Juni 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Das hat der Spielentwickler und Publisher Citiy Interactive nun angekündigt. Enemy Front erschein im Juni 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Das hat der Spielentwickler und Publisher Citiy Interactive nun angekündigt.

Der Spielentwickler und Publisher City Interactive hat den finalen Release-Termin des kommenden Weltkriegs-Shooters Enemy Front bekannt gegeben. In Europa wird das Spiel demnach am 13. Juni 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht.

Ursprünglich sollte Enemy Front bereits Ende 2013 veröffentlicht werden, wurde dann jedoch auf Frühjahr 2014 verschoben. Doch auch dieser Release-Zeitraum konnte nicht eingehalten werden: Im Februar 2014 gab das Entwicklerteam dann bekannt, eine Veröffentlichung des Shooters im Sommer 2014 anzupeilen - und so scheint es nun ja auch zu kommen.

In Enemy Front übernehmen die Spieler die Rolle von Robert Hawkins, einem US-Kriegskorrespondenten, der sich einer Gruppe von Widerstandskämpfern anschließend um sich dem Nazi-Regime entgegen zu stellen. Jedes Level soll sich auf verschiedenen Wegen durchspielen lassen - mal werden Gegner aus der Ferne ausgeschaltet, mal kann Sabotage hilfreich sein und hin und wieder führen auch direkte Gefechte zum Erfolg. Die Wahl liegt beim Spieler.

Enemy Front
Aus einem der Türme der Heilig-Kreuz-Kirche blicken wir auf die Straße. Hier hat der erbitterte Kampf um Warschau schon deutliche Spuren hinterlassen.