Everquest 2 - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 08. November 2004  |   Publisher: Sony Online Entertainment

Everquest 2 - Entwickler denken über eigenen »Kataklysmus« nach

Die Entwickler von Everquest 2 denken über einen eigenen »Kataklysmus« nach.

Von Peter Smits |

Datum: 04.12.2010 ; 14:02 Uhr


Everquest 2 : Der Release des Add-Ons Cataclysm für World of Warcraft bringt auch Entwickler von anderen Online-Rollenspielen ins Grübeln. So denken die Verantwortlichen hinter Everquest 2 ebenfalls über einen Neustart nach. Dies verriet John Smedley, President of Sony Online Entertainment, in einem Interview mit der englischsprachigen Videospielseite Kotaku.

Ein kompletter Reset der Welt des MMORPGs wäre laut Smedley zumindest in der Zukunft denkbar: "Wir ziehen diese Möglichkeit in Betracht, das tun wir schon seit einigen Jahren. Ist es etwas, dass wir im nächsten Add-On-Zyklus realisieren werden? Vermutlich nicht. Aber ich halte die Idee für interessant." Die Neuerungen von Cataclysm werden von Smedley natürlich genauestens verfolgt: "Ich denke World of Warcraft sieht super aus. Meiner Meinung nach werden so viele alte Spieler zurückkommen; sie haben den Reset-Knopf gedrückt."

Smedley befürchtet aber nicht, dass Everquest 2 Spieler nun zu World of Warcraft wechseln: "Nach fünf Jahren WoW-Erfahrung wissen wir, dass Everquest 2-Spieler kein World of Warcraft spielen. Es wird keine großartigen Verschiebungen geben, wir werden nur einen kleinen Schwund für eine kurze Zeit verkraften müssen."

Everquest 2: Sentinel's Fate
Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#1 | 04. Dez 2010, 14:44
spielt das noch jemand?
rate (6)  |  rate (8)
Avatar Saschisch
Saschisch
#2 | 04. Dez 2010, 14:55
Jop, garnichma so wenig wie man denkt ;)
Die Spieler sind auch bis heute noch ziemlich begeistert.

Aber ganz ehrlich? WoW wurde mit 4.0, bzw 4.0.3. wieder extrem gut. Schon allein mal wieder einen Charakter auf Level 1 anzufangen macht wierder Spaß, weil die Gebiete doch sehr ansprechend gestaltet worden sind und auch die Quests sehr viel besser sind, oder zumindest näher beinander liegen ;)

Freu mich schon extrem auf den kommenden Content von Kataklysm, so einen Neustart habe ich noch nie erlebt (nicht einma als DAoC den grafischen Aufschwung hatte). Sogar nur minimale Grafikänderungen wie das Wasser machen selbst die übelst veraltete Grafik wieder ansehnlich.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar schattenseele
schattenseele
#3 | 04. Dez 2010, 15:12
ich hab wow auch nach fast 2 jahren pause wieder angefangen und zwar von anfang an, es macht wirklich großen spaß. aber ob ich länger dabei bleibe? das wird sich noch zeigen
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Zeraphil
Zeraphil
#4 | 04. Dez 2010, 16:09
Wer sich einmal in EQ2 reingefuchst hat, der will auch gar kein WoW spielen. Ist einfach eine andere Art von Spiel und Spieler
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Tom2e
Tom2e
#5 | 04. Dez 2010, 16:41
Habe fast 3 jahre EQ 2 gespielt war bis jetzt das einzigte Spiel solcher Art und fand es echt gut. Es gab und gibt kaum Alternativen für mich. MO ist noch lange nicht fertig und AOC teste ich veilleicht nochmal, aber kostet mir auch viel zeit sowas....:/
rate (1)  |  rate (2)
Avatar areaS-4
areaS-4
#6 | 04. Dez 2010, 16:58
Zitat von Zeraphil:
Wer sich einmal in EQ2 reingefuchst hat, der will auch gar kein WoW spielen. Ist einfach eine andere Art von Spiel und Spieler


Lass mich raten, du meinst die Mär von anspruchsvolleres Game und erwachsenere Community. *gähn*

Gibt es EQ2 inzwischen in einer perfekten Übersetzung oder ist das immer noch so eine Katastrophe wie noch vor ein paar Jahren?
rate (6)  |  rate (11)
Avatar Krabonq
Krabonq
#7 | 04. Dez 2010, 16:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Zeraphil
Zeraphil
#8 | 04. Dez 2010, 17:25
Zitat von areaS-4:


Lass mich raten, du meinst die Mär von anspruchsvolleres Game und erwachsenere Community. *gähn*


äh ne....aber das kommt natürlich noch dazu :D. Ich meine eher das Design und die Art des Gameplays. Bei EQ2 gibts z.B. kein PVP oder zumindest kein richtiges PVP, also wirst du solche Spiele dort gar nicht finden. In WoW gibts zwar in dem Sinne auch kein PvP aber immer noch mehr als in EQ2. Oder die ewig langen Erbe Quest Reihen sind auch EQ2 only, wenn ich richtig informiert bin.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Briseis
Briseis
#9 | 04. Dez 2010, 17:50
Finger weg von Everquest 2, SOE reichen die Abogebühren nicht.
Es ist das teuerste Spiel überhaupt. Der Marktplatz war und ist auch im Standart Abomodel drin, mit einzigartigen Items wie Mounts und Erfahrungstränken schaufelt SOE neben dem Abo und Station Access dort noch extra Kohle. Neben der veralteten Grafik und den wenigen Rüstungsmeshes die 100 fach Kopiert und nur mit anderen Texturen versehen wurden, ist und bleibt das Spiel ne reine abzocke.

Da ich aber seit der Beta dabei war kenne ich das Spiel sehr gut und es gibt kein anderes welches so viele tolle Features hat wie Everquest 2. Ich habe das Spiel geliebt, bis SOE den Marktplatz einführte und damit anfing die Kunden zu verarschen, ab da wurde der Support auch sehr viel schlechter.

Ein Cataclysm macht das Spiel auch nicht besser, es braucht eine neue Engine eine neue Grafik, mehr abwechslung in den Rüstungs- und Waffenmeshes. Die Fulgfähigkeiten der Feen sind ein Witz, über den Boden schweben wärend ein unsichtbarer Platzhalter auf dem Boden rennt, siehe Helicopter Vögel oder fliegender Teppich. Viele andere Logikfehler kann man der veralteten Enginge zusprechen.

Ein einzelnes Abomodel ohne Marktplatz und genügend Charakter Slots, damit man jede Klasse spielen kann, und einer verbesserten Grafik mit mehr Abwechslung bei den Ausrüstungsmeshes würden mich zurück locken. Das Grundgerüst von Everquest 2 ist sehr gut, aber mit einem Konkurenten wie Guild Wars 2 sehe ich schwarz.
rate (3)  |  rate (7)
Avatar Blueice9007
Blueice9007
#10 | 04. Dez 2010, 18:30
Zitat von Krabonq:
Dann würde ich da sofort wieder mal reinschauen.
Ist immerhin immernoch das beste MMO das es gibt.

Hoffentlich wird aber die Gemeinlande Zone nicht allzusehr verändert, das ist die tollste Zone die es je in nem MMO gab.


Ich habe "Everquest 2" 3 Jahre lang gespielt und habe es geliebt, aber leider wurden zu viele Veränderungen an dem Spiel vorgenommen, weshalb ich mich davon verabschiedet habe. Aber ich muss dir zustimmen die Gemeinlande waren und sind immer noch die beste Zone im Spiel. Das errinnert mich wieder an meine Anfangszeit ach war das schön....... *seufz*.
rate (3)  |  rate (0)

Battlefield 4 Premium
33,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 08.11.2004
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
09:00
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
»  Alle News

Details zu Everquest 2

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 08. November 2004
Publisher: Sony Online Entertainment
Entwickler: Sony Online Entertainment
Webseite: http://everquest2.station.sony...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 501 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 38 von 250 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 99 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten