F1 2010 - PC

Rennspiel  |  Release: 23. September 2010  |   Publisher: Codemasters
Seite 1 2 3

Technik-Check: F1 2010

Systemanforderungen & Grafikvergleich

Wir prüfen Codemasters' Rennspiel zur Formel 1, F1 2010, auf die Systemanforderungen und geben Tuning-Tipps, damit Sie die Grafik auf Ihrem PC optimal einstellen können.

Von Nico Gutmann |

Datum: 17.09.2010


Zum Thema » Test zu F1 2010 Alle Stärken, alle Schwächen » F1 2010 im Test-Video Spielszenen und Wertung Zuletzt konnten die Entwickler von Codemasters mit Dirt 2 technisch begeistern: Großartige Grafik bei gleichzeitig niedrigen Systemanforderungen. Zudem war das Rallyespiel eines der ersten Spiele mit DirectX-11-Unterstützung.

Auf Basis der leicht optimierten Ego-Engine bringen sie jetzt nach jahrelanger Abstinenz die Formel 1 zurück auf den PC. Entsprechend ähneln sich F1 2010 und Dirt 2 in vielerlei Hinsicht. Die großen Stärken bei den hochdetaillierten Fahrzeugmodellen, den Echtzeitschattenwürfen und ansehnlichen Reflexionen, speziell auf dem Lack, bleiben erhalten. Die DirectX-11-Funktionen dagegen vorerst nicht: Um den Release-Termin der PC-Version nicht wieder hinter den der Konsolen verschieben zu müssen, will Codemasters die zusätzlichen Effekte diesmal per Patch nachreichen. Auch den moderaten Hardwarehunger erbt F1 2010 von den anderen Ego-Engine-Spielen. Selbst mit Mittelklasse-Komponenten, etwa einer Radeon HD 4770, einem halbwegs modernen Zweikerner und 2,0 GByte Arbeitsspeicher, drehen Sie alle Regler auf Anschlag und aktivieren sogar Kantenglättung.

Systemanforderungen

  • 1920x1200, 4xAA, sehr hohe Details:
    AMD Phenom II X2 550 / Intel Core 2 Duo E7400
    2,0 GByte Arbeitsspeicher
    Geforce 8800 GTX / Radeon HD 4770

  • 1680x1050, mittlere Details:
    AMD Athlon X2 6000+ / Intel Core 2 Duo E6600
    1,5 GByte Arbeitsspeicher
    Geforce 9600 GT / Radeon HD 3870

  • 1280x800, sehr niedrige Details:
    AMD Athlon X2 4400+ / Intel Core 2 Duo E4300
    1,5 GByte Arbeitsspeicher
    Geforce 8600 GT / Radeon HD 2600 XT

Technik-Check: F1 2010 : In maximalen Details beeindrucken vor allem die detaillierten Wagen, Reflexionen und hochauflösenden Schatten. Effekte wie Hitzeflimmern über der Startaufstellung sorgen für echte F1-Atmosphäre.

1920x1200, 4xAA, max. Det.
In maximalen Details beeindrucken vor allem die detaillierten Wagen, Reflexionen und hochauflösenden Schatten. Effekte wie Hitzeflimmern über der Startaufstellung sorgen für echte F1-Atmosphäre.

Grafikdetails im Vergleich

Schatten

Technik-Check: F1 2010 : In der höchsten Einstellung sind Schatten randscharf und werden auch auf und von Autos geworfen.

Sehr Hoch
In der höchsten Einstellung sind Schatten randscharf und werden auch auf und von Autos geworfen.

Fahrzeugreflexionen

Technik-Check: F1 2010 : Mit aktitivierten Fahrzeugreflexionen spiegelt sich die Umgebung auf dem Fahrzeuglack.

Sehr Hoch
Mit aktitivierten Fahrzeugreflexionen spiegelt sich die Umgebung auf dem Fahrzeuglack.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Diesen Artikel:   Kommentieren (56) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Sir Aidaron
Sir Aidaron
#1 | 17. Sep 2010, 19:03
Hoffen wir das Codemasters das Spiel genauso gut oder sogar besser macht als GRID.
Denn GRID war ja schon Hammer.

Freu mich schon wenn es endlich erscheint. :D
rate (25)  |  rate (0)
Avatar richie9197
richie9197
#2 | 17. Sep 2010, 19:05
scheint eine sehr sauber programmierte engine zu sein...nicht wie be "gothic" 4
rate (26)  |  rate (4)
Avatar A*to*the*Z
A*to*the*Z
#3 | 17. Sep 2010, 19:11
so muss man ein Spiel an Pc Optimieren!! respekt
rate (36)  |  rate (1)
Avatar The One Avatar
The One Avatar
#4 | 17. Sep 2010, 19:12
Zitat von richie9197:
scheint eine sehr sauber programmierte engine zu sein...nicht wie be "gothic" 4


Uähhh uähhh ich hab Gothic 4 noch nie gesehen, es hat noch niemand getestet, ich sehe hier nur ein Rennspiel mit niedrigen Anforderungen welches aber auch kaum besser aussieht als die Konsolenversion uääähhh uähhh aber Hauptsache erstmal so dumm wie man ist was rausheulen nur um Aufmerksamkeit zu bekommen uääääää Mami ich hab in die Hose geschissen.
rate (11)  |  rate (56)
Avatar Binitec
Binitec
#5 | 17. Sep 2010, 19:14
Eure Mitbewerber von der PC Games Hardware haben ebenfalls schon einen Technikcheck durchgeführt, dort ist zu lesen das man die DirectX 11 Unterstützung bereits via Configdatei aktivieren kann, sie ist aber leicht fehlerhaft, siehe hier: http://www.pcgameshardware.de/aid,774955/F1-20 10-im-Technik-Test-Optik-Vergleich-Engine-Deta ils-Benchmarks-plus-DirectX-11/Rennspiel-Sport spiel-Simulation/Test/
rate (5)  |  rate (0)
Avatar mh0001
mh0001
#6 | 17. Sep 2010, 19:17
Mit Fahrer auf aus sind das dann eben die berühmt berüchtigten ferngesteuerten Formel 1 - Wagen, ist doch eh viel sicherer wenn da keiner drinsitzt ^^
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Qupfer
Qupfer
#7 | 17. Sep 2010, 19:18
wie mehr würde mich mal eine News interessieren, zum Thema Retail-DVD

In dem Kommentaren zum "Arme Spielerhändler Report" hatte jemand auf ne (offizelles) Posting im F1 Forum verlinkt wo gesagt wurde,

das es nur zum Release DVD-Retail-Packungen gibt und danach keine weiteren mehr, bzw. nur solange die bereits produzierten reichen. Und z.B. in dem USA gar keine PC Version als Ladenversion exisitert. Und zumindestens die suche bei amazon.com blieb erfolglos.
Und das finde ich schon sehr, sehr erstaunlich und auch merkwürdig. Weil ich denke, den Publisher entgeht da doch eine ganze Menge an Einnahmen, wenn es keine Ladenversion mehr gibt.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Hanfblatt93
Hanfblatt93
#8 | 17. Sep 2010, 19:22
denkt ihr ich kann mit meiner 8800gt und einem e6600 auf max details zocken ohne AF?

warte seit 8 jahren auf ein neues f1 game und wills in max einstellungen zocken =/
rate (4)  |  rate (4)
Avatar richie9197
richie9197
#9 | 17. Sep 2010, 19:35
Zitat von The One Avatar:


Uähhh uähhh ich hab Gothic 4 noch nie gesehen, es hat noch niemand getestet, ich sehe hier nur ein Rennspiel mit niedrigen Anforderungen welches aber auch kaum besser aussieht als die Konsolenversion uääähhh uähhh aber Hauptsache erstmal so dumm wie man ist was rausheulen nur um Aufmerksamkeit zu bekommen uääääää Mami ich hab in die Hose geschissen.


Haste mal die news zu den systemanforderungen von Arcania gelesen???^^
rate (15)  |  rate (1)
Avatar A*to*the*Z
A*to*the*Z
#10 | 17. Sep 2010, 19:36
Zitat von Hanfblatt93:
denkt ihr ich kann mit meiner 8800gt und einem e6600 auf max details zocken ohne AF?

warte seit 8 jahren auf ein neues f1 game und wills in max einstellungen zocken =/


da muss du schon sagen welche Auflösung du hast...also in 1360x768 wird es bestimmt auf max laufen. übrigens, Anisotropische filterung beeinträchtigt heutzutage nur minimal die hardware muss dir eher über AA sorgen machen
rate (10)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

The Evil Within
42,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Wildstar
32,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
5,71 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei digitalo.de 4,98 €
ab 4,90 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei voelkner - direkt günstiger 4,98 €
ab 4,95 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei SMDV 4,98 €
ab 5,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu F1 2010

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 23. September 2010
Publisher: Codemasters
Entwickler: Swordfish Studios
Webseite: http://formula1-game.com/de_DE/
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 792 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 60 von 1236 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 184 User   hinzufügen
Wunschliste: 25 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
F1 2010 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 4,98 €  F1 2010 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 4,98 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten